Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish

catumbi

Catumbi de Itapocu - Foto: Grupo Catumbi de Itapocu
Catumbi de Itapocu - Foto: Grupo Catumbi de Itapocu

Sie ist afrikanischen Ursprungs und repräsentiert den Kampf zwischen zwei schwarzen Nationen: den Kongo-Königen und den Bombos-Königen. Es wird zu Ehren von São Benedito und Nossa Senhora do Rosário getanzt. Die Ecken heißen Märsche e Feuermärsche und werden von Tamburinmusik und Trommeln in mehreren Melodien begleitet.

Der Tanz von Cacumbi oder Ticumbi ist eine Manifestation der afro-brasilianischen Populärkultur und symbolisierte ursprünglich einen Krieg zwischen zwei schwarzen Nationen. Im brasilianischen religiösen Synkretismus wurde der Tanz in den Kult von Nossa Senhora do Rosário und São Benedito integriert, mit seiner Präsentation am Vortag oder am Tag dieser Heiligen. innerhalb der jeweiligen Kirchen. In Florianópolis gibt es noch eine einzige Gruppe aus Cacumbi, die von João Campos geleitet wird und Kapitän Francisco Amaro, den ehemaligen Anführer der Gruppe, ersetzt, der 1991 verstorben ist.

Die historische Verbindung mit der Kirche besteht weiterhin, aber sie wurde lange nicht mehr öffentlich gesehen. Bei der letzten Gelegenheit wurde die Präsentation auf einer Open-Air-Bühne gehalten.

Cacumbis Tanz besteht aus zwei Flügeln von Seeleuten in blauen Hosen und weißen Hemden, weißen Schuhen und Hüten, die mit vier Bändern geschmückt sind, wobei ein Kapitän in der Mitte die Rolle des Anrufers spielt.

Catumbi de Itapocu - Foto: Grupo Catumbi de Itapocu
Catumbi de Itapocu - Foto: Grupo Catumbi de Itapocu
 Siehe auch
Auf der Insel Santa Catarina, wie an fast der gesamten Küste von Santa Catarina - erklärt Osvaldo F. Mello Filho in "O Boi de Mamão no Folclore Catarinense", umfasste der traditionelle Zyklus der beliebten Weihnachtsfeiern die "Anzüge der Könige". unter den Nächten von ...Erfahren Sie mehr
Der Pau-de-Fita-Tanz, mehrfach portugiesischer, deutscher und hispanischer Herkunft, in Florianópolis stammt ursprünglich von den Azoren, wird auch Jardineira oder Dança dos Arcos und Flores, Dança-do-Mast, Dança-das-Tapes und Dança genannt - Zöpfe. Normalerweise ...Erfahren Sie mehr
Ziele Santa Catarina
Werbung