Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
 Besuchen Sie Santa Maria
Rua da Boite Kuss- - Foto: ImagensSM (License-cc-by-sa-1.0)
Rua da Boite Kuss- - Foto: ImagensSM (License-cc-by-sa-1.0)

Die von Italienern besiedelte friedliche Stadt Santa Maria bewahrt die Gewohnheiten und die Kultur ihrer Gründer sehr gut. Santa Maria, die Nachbarstädte, bieten dem Besucher eine umfangreiche Reiseroute voller Kantinen, typischer Holzkonstruktionen, kleiner Kirchen, Aussichtspunkten, um die privilegierte Natur zu schätzen, Handwerksfabriken und natürlich Bauernhöfe, die Käse, Salami, Süßigkeiten und Weine produzieren.

Eine der Hauptattraktionen von Santa Maria ist die Basilika NS Medianeira. Der 1985 eingeweihte Schutzpatron von Rio Grande do Sul hält am zweiten Sonntag im November seine berühmte Pilgerreise ab, an der Tausende von Pilgern aus ganz Brasilien teilnehmen. Vale erstreckt sich auch über das Heiligtum Venera Maria als Königinmutter und Gewinnerin. Dreimal bewundernswert, nach dem gleichen Muster wie die 1. Kapelle im gotischen Stil und mit Ursprung in Deutschland.

Erfahren Sie mehr über Santa Maria
Bilder von Santa Maria
Ziele Rio Grande do Sul
Werbung