Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
Ausgewähltes Ziel
Nossa Senhora de Lourdes (eine der Touristenattraktionen von Canela - Foto: Tiago Fioreze (License-cc-by-sa-3.0)
Nossa Senhora de Lourdes (eine der Touristenattraktionen von Canela - Foto: Tiago Fioreze (License-cc-by-sa-3.0)
Zimt
Nur sieben Kilometer von Gramado entfernt hat der charmante Canela nicht den Hype des berühmten Nachbarn Gramado, begrüßt jedoch eine unberührte Natur und unermessliche Schönheiten. In der Region gibt es Dutzende von Parks voller Araukarien, die Aktivitäten für alle Arten von Touristen anbieten: von Kontemplativen bis zu Abenteurern. Einige Attraktionen bringen die beiden Stämme zusammen, wie zum Beispiel der Caracol-Wasserfall. Mit einer Fallhöhe von ungefähr 130 Metern wird es sowohl für eine friedliche Fahrt mit der Seilbahn als auch für einen Spaziergang in Betracht gezogen, der mit einer Treppe von mehr als 900 Stufen gipfelt. Rund um die Naturschutzgebiete lohnt es sich, in Castelinho Caracol Halt zu machen. Ein schönes Fachwerkhaus beherbergt ein kleines historisches Museum, aber die Hauptattraktion ist der Apfelstrudel, der mit Sahne oder Eiscreme serviert wird, begleitet von Apfeltee oder heißer Schokolade.Erfahren Sie mehr
Weitere Ziele in Rio Grande do Sul
Im Juli feiert die Stadt die deutsche Einwanderung und das Jubiläum der Stadt. Das São Leopoldo Fest ist die größte Veranstaltung im Tal des Glockenflusses, die während der Partyzeit Tausende von Menschen und Touristen empfängt. Erfahren Sie mehr
Die von Italienern besiedelte friedliche Stadt Santa Maria bewahrt die Gewohnheiten und die Kultur ihrer Gründer sehr gut. Santa Maria, die Nachbarstädte, bieten dem Besucher eine umfangreiche Reiseroute voller ... Erfahren Sie mehr
Farroupilha ist der größte Einkaufstourismusort in der Region und im Bundesstaat Rio Grande do Sul. Weitere wichtige Touristenattraktionen sind: Der Salto Ventoso-Wasserfall: Mit einem 52 Meter hohen Wasserfall ... Erfahren Sie mehr
Cachoeira do Sul hat in seinem Tourismus mehrere Aspekte seiner Geschichte. Seit 2005 bemüht sich die Regierung, die Gemeinde in ein Touristenzentrum zu verwandeln. Als Postkarte der Gemeinde haben wir das Château d'Eau ... Erfahren Sie mehr
Das berühmte und traditionelle Festa da Uva, eines der wichtigsten Ereignisse in Rio Grande do Sul, hat starke volkstümliche Wurzeln und zieht ein Publikum von etwa einer Million Menschen an. Das Tourismussekretariat wurde 2010 ins Leben gerufen ... Erfahren Sie mehr
Das Einkaufen von Winterprodukten ist eines der besten Programme in der Stadt São Francisco de Paula. Entlang der Avenida Júlio de Castilhos gibt es mehrere Geschäfte, die ... Erfahren Sie mehr
Eine der wichtigsten Attraktionen der Stadt ist die Kirche von São José do Herval. Im Herzen der Ortschaft São José do Herval ist die Steinkirche, die am 18. März 1923 eröffnet wurde, eine der Hauptattraktionen ... Erfahren Sie mehr
Die angenehme Stadt São João dos Ausentes gilt zusammen mit São Joaquim und Urupema (beide im Nachbarstaat Santa Catarina) als eine der kältesten in Brasilien. Sein Niederschlag ist ... Erfahren Sie mehr
Der Canoas-Tourismus konzentriert sich mehr auf Kultur als auf Natur. In der Stadt gibt es unzählige Denkmäler und Plätze in der Gemeinde, die größtenteils zwischen 1890 und 1960 gegründet wurden. Die Kultur, in letzter Zeit ... Erfahren Sie mehr
Ziele Rio Grande do Sul
Werbung