Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
Ausgewähltes Ziel
Nossa Senhora de Lourdes (eine der Touristenattraktionen von Canela - Foto: Tiago Fioreze (License-cc-by-sa-3.0)
Nossa Senhora de Lourdes (eine der Touristenattraktionen von Canela - Foto: Tiago Fioreze (License-cc-by-sa-3.0)
Zimt
Nur sieben Kilometer von Gramado entfernt hat der charmante Canela nicht den Hype des berühmten Nachbarn Gramado, begrüßt jedoch eine unberührte Natur und unermessliche Schönheiten. In der Region gibt es Dutzende von Parks voller Araukarien, die Aktivitäten für alle Arten von Touristen anbieten: von Kontemplativen bis zu Abenteurern. Einige Attraktionen bringen die beiden Stämme zusammen, wie zum Beispiel der Caracol-Wasserfall. Mit einer Fallhöhe von ungefähr 130 Metern wird es sowohl für eine friedliche Fahrt mit der Seilbahn als auch für einen Spaziergang in Betracht gezogen, der mit einer Treppe von mehr als 900 Stufen gipfelt. Rund um die Naturschutzgebiete lohnt es sich, in Castelinho Caracol Halt zu machen. Ein schönes Fachwerkhaus beherbergt ein kleines historisches Museum, aber die Hauptattraktion ist der Apfelstrudel, der mit Sahne oder Eiscreme serviert wird, begleitet von Apfeltee oder heißer Schokolade.Erfahren Sie mehr
Weitere Ziele in Rio Grande do Sul
Der Canoas-Tourismus konzentriert sich mehr auf Kultur als auf Natur. In der Stadt gibt es unzählige Denkmäler und Plätze in der Gemeinde, die größtenteils zwischen 1890 und 1960 gegründet wurden. Die Kultur, in letzter Zeit ... Erfahren Sie mehr
Im historischen Zentrum gibt es auch einige Gebäude, die mit Fachwerktechniken errichtet wurden, wie das derzeitige Casa Schmitt-Presser Community Museum, das erste Gebäude, das von IPHAN in Brasilien gelistet wurde. Es gibt noch ... Erfahren Sie mehr
Der Naturkreis von Almirante Tamandaré bietet dem Besucher sehr angenehme Momente der Freizeit, des Spaßes und der Ruhe. In der Rennstrecke gibt es eine Vielzahl von Einrichtungen ... Erfahren Sie mehr
Mit enormem Einfluss der polnischen Kultur wurde es von Einwanderern aus diesem Land gegründet. Der Name der Gemeinde entstand als Köln aufgrund der großen Nachkommenschaft polnischer Einwanderer, die gerade im Jahr angekommen sind ... Erfahren Sie mehr
Eine der wichtigsten Attraktionen der Stadt ist die Kirche von São José do Herval. Im Herzen der Ortschaft São José do Herval ist die Steinkirche, die am 18. März 1923 eröffnet wurde, eine der Hauptattraktionen ... Erfahren Sie mehr
Mit mehr als einem Jahrhundert seit der Ankunft der ersten italienischen Einwanderer in Bento Gonçalves werden die Wurzeln mit jedem Jahr noch tiefer und durch Architektur, Musik, Freude ... Erfahren Sie mehr
In Garibaldi sind Schaumweine die Hauptattraktionen der Kantinen. Die natürliche Umgebung ist von Hügeln und Weinreben umgeben, zusätzlich zu der typischen europäischen Architektur, die sich auf die französische Region Champagne bezieht und eine Karte ist ... Erfahren Sie mehr
Die besten Weingüter des Bundesstaates befinden sich in der Region Uva e Vinho, genau in Antonio Prado. Das Weingut Cave do Imperador, das das Unternehmen heute rund drei Millionen Kilogramm Trauben erhält, hauptsächlich aus ... Erfahren Sie mehr
Die von Italienern besiedelte friedliche Stadt Santa Maria bewahrt die Gewohnheiten und die Kultur ihrer Gründer sehr gut. Santa Maria, die Nachbarstädte, bieten dem Besucher eine umfangreiche Reiseroute voller ... Erfahren Sie mehr
Ziele Rio Grande do Sul
Werbung