Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish

Carret Reis

Carretereiro Reis - Foto: André Fortes
Carretereiro Reis - Foto: André Fortes

Der Carreteiro-Reis ist leicht zuzubereiten und besteht im Wesentlichen aus gekochtem Reis mit gehackten Rinderfleischstücken. Er ist ein weiteres Gericht, das aus dem Fleischreichtum in der Region stammt. Aufgrund der Einfachheit und des Widerstands gegen die lange Reise war es das einzige Gericht, das Fuhrleute selbst zubereiten konnten.

Das aus Rio Grande do Sul stammende Gericht erschien, als die Fuhrleute, die in von Ochsen gezogenen Karren den Süden Brasiliens durchquerten, eine Mischung aus Trockenfleisch vom Rind und Reis kochten. Das Paineira-Rezept dient ungefähr 6 Personen oder mehr.

Zutaten

* 500 g getrocknetes Fleisch PAINEIRA
* 2 Tassen Reis
* 4 Zwiebeln in kleine Würfel geschnitten
* 4 reife Tomaten in Würfel geschnitten
* 2 grüne Paprikaschoten in Würfel geschnitten
* fein gehackte Petersilie
* Öl
* Salz nach Geschmack

Wie

Das gewürfelte PAINEIRA-Trockenfleisch 20 Minuten im Schnellkochtopf kochen und dann abtropfen lassen.
Das Öl in die Pfanne geben, aufwärmen lassen und die Zwiebeln zusammen mit dem gewürfelten Trockenfleisch anbraten.
Wenn es gut gebraten ist, legen Sie den Reis. Gut mischen und dann die gewürfelten Tomaten und Paprika legen. Alles nochmals mischen und das kochende Wasser hinzufügen.
Gut kochen, bis der Reis zart ist. Es ist bereit, serviert zu werden.


Quelle: www.paineira.net

Carretereiro Reis - Foto: André Fortes
Carretereiro Reis - Foto: André Fortes
 Siehe auch
Es war natürlich, dass das über einem gemahlenen Feuer geröstete Fleisch zum traditionellen Gericht der Region wurde, wenn man bedenkt, dass Rio Grande do Sul das erste größte Gebiet für Rinder im Land war. Bereit...Erfahren Sie mehr
Der Grill, das Rindfleisch ruckelt? das wird an Wochenenden und Familienfeiern konsumiert, fast wie ein Ritual? und die Gerichte italienischer und deutscher Herkunft, die von Einwanderern gebracht werden, sind Traditionen in der Gastronomie ...Erfahren Sie mehr
Es ist eines der am meisten konsumierten Lebensmittel der Gauchos. Die Gewohnheit, ruckartiges Rindfleisch zu essen, begann, als die Viehzüchter nach Rio Grande do Sul zurückkehrten und auf Tausende von Rindern stießen ...Erfahren Sie mehr
Ziele Rio Grande do Sul
Werbung