Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
 Besuchen Sie Palmeira - Colonia Witmarsum
Stadtpolizei (Baujahr 1950) - Foto: Guilmann (License-cc-by-sa-3.0)
Stadtpolizei (Baujahr 1950) - Foto: Guilmann (License-cc-by-sa-3.0)

Eine der Haupttouristenattraktionen von Palmeira sind die Bauernhöfe. Es gibt mehrere von ihnen neben Orten auf dem Land, die eine große historische Bedeutung haben. Als Highlight ist das Sítio oder Fazenda da Conceição eines der Gebäude, das die Merkmale des kolonialen Herrenhauses mit über 200 Jahre alten Gebäuden im Schlamm- und Stuckbau am besten bewahrt. Und es gibt auch die Fazenda da Palmeira, die dem Gründer der Stadt Jesuíno Marcondes de Oliveira e Sá gehörte, und die Fazenda Padre Inácio, die vor mehr als zwei Jahrhunderten von den Karmeliten erbaut wurde.

Das typische Gericht der Gemeinde ist Pão no Bafo, das 2015 von der Stadt als kulturelles Erbe der Gemeinde eingestuft wurde. Die Delikatesse, die Brot-, Kohl- und Schweinefleischprodukte enthält, wurde 1878 von russisch-deutschen Einwanderern gebracht.

Erfahren Sie mehr über Palmeira - Colonia Witmarsum
Bilder Palme - Colonia Witmarsum
SEHEN SIE 5 WEITERE FOTOS
Ziele Paraná
Werbung