Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
 Besuchen Sie Castro
Windmühle im niederländischen Stil - Foto: Kiko Correia (License-cc-by-sa-4.0)
Windmühle im niederländischen Stil - Foto: Kiko Correia (License-cc-by-sa-4.0)

An den Ufern des Flusses Iapó hat es aufgrund der privilegierten Erleichterung wie dem Canyon Guartelá und der Schönheit der Region Campos Gerais ein touristisches Potenzial. Es wurde 1778 gegründet und war bereits Teil des obligatorischen Pfades für die Tropeiros, die von Viamão nach Sorocaba gingen und einen starken Ursprung im Tropeirismo hatten. Castro beherbergt das erste Tropeiro Museum in Brasilien.

Eines der Highlights von Castro ist die 1850 erbaute Casa da Cultura Emilia Erichsen, in der Professorin Emilia Braziliana de Fagundes Erichsen den ersten Kindergarten des Landes beherbergte. Derzeit beherbergt es die Casa da Cultura und das Städtische Historische Archiv mit wichtigen Dokumenten aus dem 1981. und XNUMX. Jahrhundert. Das Anwesen wurde XNUMX vom State Historical Patrimony gelistet.

Erfahren Sie mehr über Castro
Fotos Castro
Paroquia Sant-Ana in Castro - Foto: Bruno Ishiai (gemeinfreie Lizenz)Paroquia Sant-Ana in Castro - Foto: Bruno Ishiai (gemeinfreie Lizenz)
Ziele Paraná
Werbung