Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish

Festa do Divino

Fest des Göttlichen - Foto: Luisa Santos (Laeti Images)
Fest des Göttlichen - Foto: Luisa Santos (Laeti Images)

Das Festa do Divino ist portugiesischen Ursprungs. Dieses Fest kam im 50. Jahrhundert mit den Azoren nach Paraná und ist der Zeit gewidmet, als der Heilige Geist nach der Auferstehung Jesu Christi in der Gegenwart der Apostel war. Bei diesem Fest, das XNUMX Tage nach dem Ostersonntag stattfindet, werden zwei Personen als Kaiser und Kaiserin und andere als Mitglieder des Hofes ausgewählt, die für das Lob des Heiligen Geistes verantwortlich sind. Zu den Hauptstädten, in denen die Festa do Divino stattfindet, gehören Jataizinho, Morretes, Paranaguá und Ponta Grossa

Fest des Göttlichen - Foto: Luisa Santos (Laeti Images)
Fest des Göttlichen - Foto: Luisa Santos (Laeti Images)
 Siehe auch
Jedes Jahr im September versammeln sich die Einwohner von Toledo, um einen Wettbewerb zu veranstalten, bei dem das Team das beste Schweinefleischrezept auf der Rolle zubereitet, ein typisches lokales Gericht, das aus einem gefüllten Schweinefleisch besteht ...Erfahren Sie mehr
Haru Matsuri ist eine der vielen Feierlichkeiten in Paraná, die den ethnischen Gruppen gewidmet sind, die den Staat kolonisierten. Sie feiert die Ankunft des Frühlings und ist ein kulturelles Ereignis, das von den ersten japanischen Einwanderern organisiert wurde ...Erfahren Sie mehr
Das Festa do Leitão Fogo de Chão ist eine gastronomische Veranstaltung, die bereits als eines der beliebtesten Festivals in der Region gilt und Leitão als typisches Gericht des Festivals des Schutzpatrons Nossa Senhora de Fátima offiziell macht. Der Zweck dieser köstlichen PartyErfahren Sie mehr
Ziele Paraná
Werbung