Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish

Fest des Schutzheiligen von Pinhais

Fest des Schutzheiligen von Pinhais - Foto: Paroquia
Fest des Schutzheiligen von Pinhais - Foto: Paroquia

Das Fest des Schutzheiligen von Pinhais ist traditionell eines der größten in der Gemeinde, da die Kirche Nossa Senhora da Boa Esperança die erste Kirche in der Stadt Pinhais war, deren Bau 1927 stattfand.

Die Kirche wurde mit dem Ziel gebaut, die Ehe zu nutzen, die die Familien Weiss und Scarpa vereinte und später nach der Hochzeit der Gemeinde gespendet wurde. In der Kirche befindet sich das Bild des Heiligen, der 1900 von dem frommen José João Sordo aus Europa transportiert wurde, der bereits zuvor den Bau einer Kirche für das Bild geplant hatte.

Mit der Emanzipation der Gemeinde Pinhais wurde Nossa Senhora da Boa Esperança zum Schutzpatron der Stadt. Sein Tag wird am 13. Mai gefeiert. Die Kirche ist eines der Gebäude in der Gemeinde, das 2002 in ein historisches Erbe umgewandelt wurde.

Derzeit wird es nur für Besuche und neue Hochzeiten verwendet. Die Feierlichkeiten hingegen finden im heutigen Tempel statt, der zu Beginn dieses Jahrhunderts erbaut wurde, um mehr Raum für die in den letzten Jahren stark gewachsene Gemeinde der Region zu bieten.

Diese Gemeinde ist für die Gemeinde Pinhais so wichtig, dass das Rathaus sie 2002 als historisches und kulturelles Erbe betrachtete. Nach zwei Jahren wurde die Kirche am 24. Juli restauriert und wiedereröffnet.

 

Fest des Schutzheiligen von Pinhais - Foto: Paroquia
Fest des Schutzheiligen von Pinhais - Foto: Paroquia
 Siehe auch
Jedes Jahr im September versammeln sich die Einwohner von Toledo, um einen Wettbewerb zu veranstalten, bei dem das Team das beste Schweinefleischrezept auf der Rolle zubereitet, ein typisches lokales Gericht, das aus einem gefüllten Schweinefleisch besteht ...Erfahren Sie mehr
Das Festa do Divino ist portugiesischen Ursprungs. Dieses Fest kam im XNUMX. Jahrhundert mit den Azoren nach Paraná und ist der Zeit gewidmet, als der Heilige Geist nach dem ...Erfahren Sie mehr
Haru Matsuri ist eine der vielen Feierlichkeiten in Paraná, die den ethnischen Gruppen gewidmet sind, die den Staat kolonisierten. Sie feiert die Ankunft des Frühlings und ist ein kulturelles Ereignis, das von den ersten japanischen Einwanderern organisiert wurde ...Erfahren Sie mehr
Ziele Paraná
Werbung