Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
Ausgewähltes Ziel
Aparecida ist das größte religiöse Pilgerzentrum in Lateinamerika - Foto: Miguel Schincariol
Aparecida ist das größte religiöse Pilgerzentrum in Lateinamerika - Foto: Miguel Schincariol
Aparecida do Norte
Aparecida ist eine der Gemeinden in São Paulo, die vom Bundesstaat São Paulo als „Touristenorte“ eingestuft werden, da sie bestimmte im Staatsgesetz festgelegte Voraussetzungen erfüllen und dem Staat einen größeren Betrag für die Förderung des regionalen Tourismus garantieren . Die Gemeinde erwirbt auch das Recht, den Namen „Tourist Resort“ in ihren Namen aufzunehmen, ein Begriff, mit dem sie sowohl durch die offizielle Gemeindedatei als auch durch staatliche Referenzen bezeichnet wurde. Dieser Status ist auf die kulturelle und historische Bedeutung zurückzuführen, die sich aus der Begegnung mit dem Bild von Nossa Senhora da Conceição Aparecida ergibt, das durch den Bau der im neoklassizistischen Stil erbauten Basilika Nossa Senhora Aparecida gefestigt wurde. Das National Sanctuary umfasst die Passarela da Fé, die 389 Meter lang und 35 Meter hoch ist, die Alte Basilika mit dem neuen Tempel verbindet und 1972 eingeweiht wurde. das Aquarium mit Süß- und Salzwasserarten; das Romeiro Support Center, das aus einem Food Court und etwa 380 Geschäften besteht und sich auf dem Parkplatz der Basilika befindet; und die Stadtseilbahn, die die Basilika an der sogenannten Sanctuary Station mit der Spitze verbindet ...Erfahren Sie mehr
Weitere Ziele in Sao Paulo
Zusätzlich zu diesen natürlichen Attraktionen und Parks hat Mogi das Cruzes seit dem 13. Juni 2009 einen Expresso Turístico. Es ist eine CPTM-Lokomotive, die zwei in den 1960er Jahren hergestellte Wagen unter den ... Erfahren Sie mehr
Es ist möglich, die Stromschnellen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden zu erkunden, einschließlich einer Option für Kinder (Mini-Rafting). Eine genauere Erfahrung mit Wasser kann erreicht werden, indem der Fluss mit Abseiltechniken erkundet wird ... Erfahren Sie mehr
Campinas hat mehrere Museen, darunter das Museum für zeitgenössische Kunst? kommunale öffentliche Einrichtung, die dem Ministerium für Kultur, Sport und Freizeit unterstellt ist und sich der Erhaltung, dem Studium und der Verbreitung von Kunst widmet ... Erfahren Sie mehr
Guarujá gewinnt den Charme und Glamour der 70er und 80er Jahre zurück, der in den 90er Jahren verloren gegangen ist. Die Stadt hat einen umfassenden Prozess der Umurbanisierung durchlaufen, der ihre Vakuumvorteile wie sauberere Strände, ... Erfahren Sie mehr
Unter seinen Attraktionen im Stadtgebiet sticht sein architektonisches Ensemble mit mehr als 450 Immobilien auf einer Fläche von mehr als 6,5 Millionen Quadratmetern hervor, die vom Instituto zum brasilianischen Kulturerbe erklärt wurden ... Erfahren Sie mehr
Die Stadt Morungaba ist Teil des Fruit Circuit und bekannt für ihre handwerklichen Süßigkeiten. Viele von ihnen, wie Bananen, Ananas, Orangen und Guavenpaste, können in der Konditorei Doce David probiert werden. Erfahren Sie mehr
Während einer schnellen ökologischen Bewertung, die zur Charakterisierung der biologischen Vielfalt des Parks verwendet wurde, legten die Experten an 21 Feldtagen 40 Wanderwege zurück. 373 Vogelarten wurden registriert, mehr als die Hälfte aller ... Erfahren Sie mehr
Das Abenteuer lohnt sich unter Berücksichtigung der kommenden Szenarien, die sich über das Reservat von hunderttausend Hektar erstrecken. Es sind Wasserfälle wie der von Veado mit mehr als hundert Metern Wasserfällen. Spitzen mit mehr als zweitausend ... Erfahren Sie mehr
Die Stadt ist äußerst angenehm und bekannt für ihre Gastfreundschaft und ihre immense Gastfreundschaft gegenüber ihren Touristen. Bananal hat unzählige historische Erbe aus dem XNUMX. Jahrhundert und an Wochenenden sind Jeeper sehr beliebt, um Wanderwege zu bauen, die in die Regionen São José do Barreiro führen ... Erfahren Sie mehr
Ziele Sao Paulo
Werbung