Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
Ausgewähltes Ziel
Foto: Archiv-Turisrio
Foto: Archiv-Turisrio
Angra dos Reis
Die Natur war großzügig mit der Bucht von Angra dos Reis und präsentierte nicht weniger als 365 Inseln, die in einem Meer aus grünem und kristallinem Wasser liegen. Der beste Weg, sie kennenzulernen, ist mit dem Boot auf Touren, die zu paradiesischen und abwechslungsreichen Szenarien führen. Auf der Speisekarte stehen vereinzelte Ecken - die Favoriten der Reichen und Berühmten, die ihre Zufluchtsorte bauen - sowie beliebte Strände wie das Dentist's, an denen in der Hochsaison ständig Motorboote und Yachten abgefüllt werden. Dort hat die Verwaltung viel Platz - die schwimmenden Bars bringen Getränke und Snacks direkt nach der Bestellung per Funk zu den Booten. Angra wurde auch mit einem abwechslungsreichen und farbenfrohen Meeresleben in Betracht gezogen, was die Region zu einem der besten Tauchplätze des Landes macht. Neben Fischen unzähliger Arten, Weichtieren, Krebstieren, Schildkröten und Muränen finden Fans der Aktivität versteckte Schiffswracks ....Erfahren Sie mehr
Weitere Ziele in Rio de Janeiro
Das glatte und ruhige Wasser des Lagoa de Araruama eignet sich sehr gut zum Schwimmen und für Wassersportarten wie Windsurfen, Kitesurfen und Segeln. Für diejenigen, die einfach nur die Bewegung sehen wollen ... Erfahren Sie mehr
Die Hauptstadt von Rio de Janeiro ist international bekannt für ihre Landschaftsikonen wie den Pão de Açúcar, die Statue von Cristo Redentor, die Strände von Copacabana, Ipanema und Barra da Tijuca sowie das Maracanã-Stadion '. Es steht heraus ... Erfahren Sie mehr
Die Kirche von Sant'Anna, nach einer alten Legende (Legende der Heiligen Fujona), die besagt, dass die Haupttür nach Westen gedreht wurde, um zu verhindern, dass die gleichnamige Heilige seit ihr vom Altar entkommt Bild war ... Erfahren Sie mehr
Der Centenary Park, oder Jardim das Preguiças, wie er aufgrund der Fülle der Faultiere in seinen Bäumen genannt wird, befindet sich im Zentrum der Stadt, es ist der größte Stadtpark der Stadt, empfängt mehrere Touristen ... Erfahren Sie mehr
Cabo Frio ist die siebtälteste Stadt Brasiliens. Der historische Reichtum der Gemeinde und die jahrhundertealten Gebäude stammen aus der Zeit der portugiesischen Kolonialisierung und dem Beginn der Entwicklung des Bundesstaates Rio de Janeiro ... Erfahren Sie mehr
Arraial do Cabo beherbergt ein vielfältiges Meeresleben. Es sind Schildkröten, Meros, Tintenfische, Hummer, Stachelrochen und sogar Delfine, die auf den Inseln Farol und Porcos, in den Taschen von Cherne und Cordeiro, am Strand von Forno ... Erfahren Sie mehr
Auf dem 300 Quadratmeter großen Naturschutzgebiet, das sich immer noch über den Bundesstaat Minas Gerais erstreckt, gibt es Wanderwege, wunderschöne Wasserfälle, eine vielfältige Fauna und Flora sowie Gipfel, die Kletterer aus Brasilien und ... Erfahren Sie mehr
Viele Bauernhöfe aus dem 19. Jahrhundert sind für Besichtigungen geöffnet, sie bewahren Originalmöbel auf und fördern am Samstagnachmittag Soireen und Tees, die sich auf die Zeit der Barone beziehen. Dies ist der Fall bei der historischen Ponte Alta (1830) und Arvoredo (1854) ... Erfahren Sie mehr
Visconde de Mauá liegt versteckt in der Serra da Mantiqueira, genau an der Grenze zwischen den Bundesstaaten Minas Gerais und Rio de Janeiro. Es ist eine der begehrtesten Winterhochburgen im Südosten. Mit einer Höhe von mehr ... Erfahren Sie mehr
Ziele Rio de Janeiro
Werbung