Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
 Besuchen Sie Itatiaia
Por do Sol no Parque - Foto: Ferreira Andreza (Lizenz cc-by-sa-3.0)
Por do Sol no Parque - Foto: Ferreira Andreza (Lizenz cc-by-sa-3.0)

Der Name der Stadt Itatiaia, die aus Tupi stammt, bedeutet Stein voller Stacheln. Und schauen Sie sich einfach ihre Umgebung an, um festzustellen, dass die Indianer bei der Benennung der privilegierten Region genau richtig waren. Umrahmt vom Itatiaia-Nationalpark ist die Gemeinde das Haupttor zum Reservat, dem ältesten des Landes, das 1937 gegründet wurde und für seine riesigen Felsformationen bekannt ist.

Auf den 300 Quadratmetern des Schutzgebiets, das sich immer noch über den Bundesstaat Minas Gerais erstreckt, gibt es Wanderwege, wunderschöne Wasserfälle, eine vielfältige Fauna und Flora sowie Gipfel, die Kletterer aus Brasilien und dem Ausland wie Agulhas Negras mit 2.800 anziehen Höhenmeter und höchste in der Serra da Mantiqueira.

Demokratisch bietet der Park Aktivitäten für Besucher unterschiedlichster Fitnessniveaus, die vor allem in den Wintermonaten in die Region eindringen, wenn in den frühen Morgenstunden negative Temperaturen auftreten

Erfahren Sie mehr über Itatiaia
Fotos Itatiaia
SEHEN SIE 10 WEITERE FOTOS
Ziele Rio de Janeiro
Werbung