Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
 Besuchen Sie Mimoso do Sul
Luftaufnahme der Stadt - Foto: Thibinha (Lizenz - gemeinfrei)
Luftaufnahme der Stadt - Foto: Thibinha (Lizenz - gemeinfrei)

Eine Region, die reich an historischen Häusern ist, ist der Stadtteil São Pedro mit 41 historischen und kulturellen Stätten. Der Bezirk ist auch bekannt für das traditionelle Festival der Konzertina und der Viola de São Pedro, bei dem jährlich Aufführungen nationaler Attraktionen der Sertanejos und Gitarristen der Region stattfinden.

Das Stadtfest, das an einem Umzugstermin stattfindet, beginnt normalerweise am zweiten Donnerstag im Juli. Das Festival für Konzertina und Viola de São Pedro beginnt zwischen der letzten Juliwoche oder der ersten Augustwoche. Während der Party gibt es ökologische Touren, den Abstieg des Flusses Muqui do Sul mit dem Kajak und eine Wanderung nach São Pedro im Rahmen des Programms „Caminhos do Campo“.

Während der Karnevalssaison findet einer der besten Karnevale in Espírito Santo mit den Paraden der Straßenblöcke statt, die die Nachtschwärmer beleben. Eine der wichtigsten Touristenattraktionen in Mimoso do Sul sind der Aussichtspunkt Christus der Erlöser, die Cachoeira das Graças, die Ponta dos Pontões (im Bezirk Conceição do Muqui) und der Stein Estrela d'Alva, wo sie an klaren Tagen stehen kann die Strände von Marataízes gesehen werden.

Erfahren Sie mehr über Mimoso do Sul
Fotos Mimoso do Sul
Luftaufnahme der Stadt - Foto: Thibinha (Lizenz - gemeinfrei)Luftaufnahme der Stadt - Foto: Thibinha (Lizenz - gemeinfrei)
Ziele Espírito Santo
Werbung