Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish

Der Luftverkehrssektor verzeichnet den besten Monat seit der Pandemie im Januar

 21 | Geschrieben von: Newsroom Besuchen Sie Brasilien
Foto: Diego Baravelli - Mtur
Foto: Diego Baravelli - Mtur

Nach Angaben von Anac steht der Sektor trotz der guten Zahlen für Januar 2021 immer noch vor Herausforderungen. In den letzten 12 Monaten wurden 42 Millionen inländische Passagiere befördert, weniger als im gleichen Zeitraum des Jahres 2020.

Die Daten für die brasilianische Luftfahrtindustrie vom Januar 2021 waren die positivsten seit Beginn der Covid-19-Pandemie in Brasilien. Nach Angaben der Nationalen Zivilluftfahrtbehörde (Anac) betrug die Zahl der Passagiere auf Inlandsflügen im vergangenen Monat 6,09 Millionen, das höchste seit März 2020 registrierte Volumen.

Die Anac-Umfrage zeigt, dass der durchschnittliche Anteil der Flugzeugbesetzung auf dem Inlandsmarkt im Januar 2021 81,7% betrug, was einem Rückgang von 4,4% gegenüber dem Vorjahr entspricht. In den letzten 12 Monaten lag die Quote bei 79,2%.

Nach Angaben von Anac steht der Sektor trotz der guten Zahlen für Januar 2021 immer noch vor Herausforderungen. In den letzten 12 Monaten wurden 42 Millionen inländische Passagiere befördert, weniger als im gleichen Zeitraum des Jahres 2020.

Unterstützung der Bundesregierung - Seit Beginn der Pandemie hat die Bundesregierung Maßnahmen ergriffen, um die Auswirkungen von Covid-19 auf den Tourismus zu verringern und ihre Arbeiter und Touristen zu schützen. Die Maßnahmen umfassten Initiativen wie die vorläufige Maßnahme 936, die flexible Löhne und Arbeitszeiten ermöglichte. MP 948, der die Verbraucherbeziehungen in diesem Segment regulierte, und MP 963, der 5 Mrd. R $ für die Gewährung von Darlehen über den Allgemeinen Tourismusfonds (Fungetur) garantierte.

Das Tourismusministerium hat außerdem das Siegel für verantwortungsbewussten, sauberen und sicheren Tourismus eingeführt, dem bereits mehr als 26 Mitglieder angehören. Es ist ein visuelles Zeichen, das Einrichtungen und Tourismusführer kennzeichnet, die sich verpflichtet haben, Protokolle zur biologischen Sicherheit zu verabschieden, um Touristen und Arbeitnehmer vor Covid-19 zu schützen. Auf diese Weise können touristische Aktivitäten in Brasilien sicherer wieder aufgenommen werden.

Die Briefmarke ist für 15 touristische Aktivitäten erhältlich, darunter Unterkünfte, Themenparks, Restaurants, Cafés, Bars, Kongresszentren, Messen, Ausstellungen und Reiseführer. Jedes Segment verfügt über ein spezifisches Gesundheitsprotokoll, das in Zusammenarbeit mit Unternehmen und Institutionen entwickelt wurde, die mit dem Sektor (Handel) verbunden sind und auf internationalen Richtlinien basieren. Es gibt auch ein Protokoll, das sich ausschließlich an Touristen richtet, mit Einstellungen von jedem, die alle schützen. Die Dokumente wurden von der National Health Surveillance Agency (Anvisa) validiert. 

Mtur

Von: Redacao Besuchen Sie Brasilien
Salvador BA
TAGS:  ,  
SIEHE ALLE NACHRICHTEN
NACHRICHTEN
Werbung