Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
 Besuchen Sie Pacaraima
Wahrzeichen der Grenze zwischen Brasilien und Venezuela - Foto: Neidiana Oliveira (G1)
Wahrzeichen der Grenze zwischen Brasilien und Venezuela - Foto: Neidiana Oliveira (G1)

Der Berg Roraima ist zweifellos eines der Naturwunder der Erde und der zweithöchste Punkt Brasiliens mit mehr als 2700 m Höhe. In der Region Monte gibt es mehrere historische Merkmale und indigene Kulturen der Stämme, die noch in der Region leben.

Der Sitz der Gemeinde Pacaraima an der Grenze zwischen Brasilien und Venezuela liegt in einer Region von Tälern, die von Bergen und Bergen umgeben sind. Die gebirgige Temperaturregion ist eine der mildesten in Roraima. Die Indianer selbst verwalten einige touristische Dienstleistungen für Besucher. Einige Attraktionen: Traditionelle Partys: Micaraima - Erstes Wochenende nach dem Karneval.
Touristische Punkte: Nova Esperança Trail im indigenen Reservat São Marcos mit einer großen Vielfalt an Fauna und Flora. Der Zugriff erfordert eine Genehmigung von Funai. Archäologische Stätte von Pedra Pintada - Ort großen archäologischen Reichtums mit Felsinschriften und vielen Kuriositäten.

Erfahren Sie mehr über Pacaraima
Fotos Pacaraima
Wahrzeichen der Grenze zwischen Brasilien und Venezuela - Foto: Neidiana Oliveira (G1)Wahrzeichen der Grenze zwischen Brasilien und Venezuela - Foto: Neidiana Oliveira (G1)
Ziele Roraima
Werbung