Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
 Besuchen Sie Costa Marques
Costa Marques Beach Festival - Foto: Nachrichten Rondonia
Costa Marques Beach Festival - Foto: Nachrichten Rondonia

Eine der Hauptattraktionen von Costa Marques ist das Forte Príncipe da Beira, das derzeit von der 1. Abteilung des Dschungelkommandos "Ablösung von der brasilianischen Armee" geöffnet bleibt und das einzige brasilianische Fort ist, das keine öffentlichen Mittel für seine Instandhaltung erhält.

Im 14. Jahrhundert gab es an der Mündung des Flusses São Domingos in Guaporé ein Dorf namens Palmela, in dem sich die Mission São José niedergelassen hatte. Historikern zufolge wurde der Name Palmela von einem Händler aus Cuiabá aufgrund eines Karibischer Stamm, der die Region bewohnte. Am 1769. März XNUMX entschied D. Luís Pinto de Souza, Gouverneur des Kapitäns von Mato Grosso, dass die Namen mehrerer Orte geändert werden sollten, darunter São José, der Leomil genannt werden sollte, und Sítio das Pedras von Detachment of Palmela.

Erfahren Sie mehr über Costa Marques
Fotos Costa Marques
Ziele Rondonia
Werbung