Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
 Besuchen Sie Belém
Metropolitankathedrale von Belém - Foto: Socorro Simonetti (Lizenz-cc-by-4.0)

Obwohl die Stadt Belém in unzähligen Aspekten kosmopolitisch und modern ist, bleibt sie in der traditionellen Atmosphäre der Fassaden ihrer historischen Herrenhäuser und ihrer jahrhundertealten Kirchen aus der Kolonialzeit erhalten. Während seiner 400-jährigen Geschichte wurden die Momente der Fülle von Belém in der goldenen Zeit des Gummis zu Beginn des XNUMX. Jahrhunderts erlebt, als es unzählige europäische Familien aufnahm, die die lokale Architektur beeinflussten.

Aus kultureller Sicht verfügt die Hauptstadt von Pará über wichtige Befestigungsanlagen, Kirchen, Denkmäler, Parks und Museen wie das Theatro da Paz, das Emílio Goeldi Museum, den Mangal das Garças Park und den Mercado Ver '-o-Peso' ist die Hauptpostkarte der Stadt, zusätzlich zu traditionellen und religiösen kulturellen Ereignissen von großer Bedeutung, wie dem 'Círio de Nazaré'.

Belém gilt als eine der meistbesuchten Städte im Amazonasgebiet und verfügt über einen großen Reichtum an Kultur und Freizeit, sowohl an kulturellen und religiösen Ereignissen mit großer Auswirkung als auch an touristischen Punkten, und ist außerdem sehr reich an historischen Bauten.

Die wichtigste und wichtigste Touristenattraktion der Stadt wurde am 31. Mai 2006 in die Kategorie „Marienheiligtum der Erzdiözese“ aufgenommen und in „Basilika-Heiligtum von Nossa Senhora de Nazaré“ umbenannt. Als einzige Basilika im brasilianischen Amazonasgebiet haben ihre Geschichte und religiöse Symbolik einen tiefgreifenden Einfluss auf die religiösen Bilder der Menschen in Pará.

Erfahren Sie mehr über Belém
Was ist los in Belém?
Hauptzentren von Umbanda und Candomblé in Belém: Konzenzala de Kafungê, Leko Saponan, Ngunzo de Kavungo, Omin Kaiadeuáci, Odara von Oxum Apará
Hauptkrankenhäuser von Belém: Krankenhaus Adventista de Belém, Krankenhaus Amazônia, Krankenhaus Anita Gerosa, Krankenhaus do Coração, Krankenhaus und Mutterschaft Camilo Salgado, Krankenhaus und Mutterschaft Dr. Hélio Alves da Silva
Hauptbaptistenkirchen von Belém: Zentrale Baptistenkirche, Feuerbestattungs-Baptistenkirche, Perebebui-Baptistenkirche, Icoaraci-Baptistenkirche, Icoaraci-Baptistenkirche, Telegraph-Baptistenkirche
Hauptstrände des Flusses Belém Fluvial in einem der Arme des Amazonas am Ufer der Mündung des Flusses Pará in der Bucht von Guajará. Highlight für den Amazonaswald und den starken Einfluss der Ureinwohner auf die Ernährung.
Estação das Docas wurde am 13. Mai 2000 eröffnet und ist einer der Orte, die den Amazonas am meisten widerspiegeln. Nationaler Bezugspunkt, der touristische und kulturelle Komplex versammelt Gastronomie, Kultur, Mode und Veranstaltungen
Kunsthandwerk von Pará - Das Klima des Amazonasgebiets ist ideal für den Anbau von Naturfasern. Die am häufigsten verwendeten sind: Tururi, Jupari, Arumã, Jacitara, Curauá und Jupati, die sich in wunderschöne Gebrauchsgegenstände verwandeln
Touristeninformationsbüros und nützliche Telefone in Belém - Besuchen Sie die Touristeninformationszentren in Belém:
Hauptkonsulate von Belém: Konsulat von Deutschland, Konsulat von Chile, Konsulate von Dänemark / Norwegen, Konsulat von Spanien, Konsulat der Vereinigten Staaten. Konsulate von Finnland / Schweden
Die zweite, Travessa das Mercês, die ebenfalls aus der Kolonialzeit stammt, verdankt ihren Namen der 1640 von den Söldnerbrüdern erbauten Mercês-Kirche. Heute heißt es Travess
Entdecken Sie Belém
Werbung