Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
 Besuchen Sie Santa Luzia do Itanhy
Mutterkirche von Santa Luzia do Itanhy - Foto: Sergipe Trade Tour
Mutterkirche von Santa Luzia do Itanhy - Foto: Sergipe Trade Tour

Santa Luzia do Itanhy ist die älteste Stadt in Sergipe und ihre Gründung fällt mit den ersten Versuchen der Portugiesen zusammen, den Boden von Sergipe zu besiedeln. 1575 kamen die Jesuitenpriester Gaspar Lourenço und ihr üblicher Bruder João Solenio in Begleitung einiger Siedler und einer Gruppe von Soldaten in die Region, um die lokale Bevölkerung zu katechisieren.

Crasto ist ein Dorf in Santa Luzia do Itanhy, eingebettet an den Ufern der Flüsse Piauitinga und Vaza-Barris, einer zerstörten Kirche auf einem Hügel, einem Lagerhaus aus dem frühen XNUMX. Jahrhundert, umgeben von einem Dorf, in dem normalerweise Mitarbeiter untergebracht sind das Lagerhaus, das im letzten Jahrhundert die Produktion von Zucker, Vieh, Zuckerrohr und allen Produkten, die in den Glanzzeiten der Engenhos und Estancias im Süden von Sergipe hergestellt wurden, entwässerte.

Santa Luzia do Itanhy grenzt an die Gemeinden Estância, Indiaroba i Arauá und liegt 9 km südwestlich von Estância, der größten Stadt in der Umgebung. Das Hotel liegt auf 23 Metern Höhe, von Santa Luzia do Itanhy die geografischen Koordinaten der Gemeinde Breite: 11 ° 20 '55 '' Süd Länge: 37 ° 26 '45' 'West

Erfahren Sie mehr über Santa Luzia do Itanhy
Bilder Santa Luzia do Itanhy
Mutterkirche von Santa Luzia do Itanhy - Foto: Sergipe Trade TourMutterkirche von Santa Luzia do Itanhy - Foto: Sergipe Trade Tour
Sergipe Ziele
Werbung