Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
Sehenswürdigkeiten in Santa Luzia do Itanhy
Mutterkirche von Santa Luzia do Itanhy - Foto: Sergipe Trade Tour
Mutterkirche von Santa Luzia do Itanhy - Foto: Sergipe Trade Tour

Die Touristenattraktionen in der Gemeinde werden berücksichtigt: die Kirche Santa Luzia, die Kirche Crasto (in Trümmern), ein Seeweg entlang der Flüsse Real und Piauí, ein ökologischer Spaziergang durch den Atlantikwald, Mangroven, Kais, Fazenda Triunfo, Porto Sal Strand tun; Farmen in São Félix, Triunfo, Cedro, Antas; Pedra Uçá Wasserfall in der Rua da Palha; die Kreuzfahrt, auf der die erste Messe des Bundesstaates Sergipe gefeiert wurde (1575).

Kultur
Der Veranstaltungskalender beginnt im Januar mit der Party São Sebastião im Bezirk Botequim, der Party Senhor do Bonfim in Cajazeiras und der Party Senhor do Bonfim in Crasto. Im Mai findet in Cambuí das Santa Cruz Festival statt. Im Juli ist es eine Hommage an Nossa Senhora Santana. Im September finden im Dorf Crasto Fischerfeiern statt.

Im November findet im Stadtteil Rua da Palha das Krabbenfest statt. Und schließlich gibt es am 13. Dezember das wichtigste Ereignis in der katholischen Gemeinde: die Hommage an den Schutzpatron Santa Luzia. Ein Novenar geht den Feierlichkeiten voraus und am heiligen Tag gibt es eine festliche Messe und Prozession. Die Parteien sind lebhaft mit Gruppen von Akkordeonisten pé de serra, Gruppe von Zabumba, von reisado, von frevo, samba de coco und repentistas.

Crasto Ökologisches Reservat
Das 10 km von der Stadt entfernte Dorf Crasto ist ein „Fischerdorf“. Mehr als 2.500 Menschen leben darin. Das atlantische Waldreservat gilt als ökologisches Schutzgebiet und liegt etwas mehr als 90 km von Aracaju und Sergipes erstem privaten atlantischen Waldreservat entfernt. Wissenschaftler, Forscher und Besucher, die mehr Kontakt mit der Natur haben, haben den Ort besucht. Der Besuch erfolgt nach Vereinbarung mit den Eigentümern und wird von einem Landarbeiter begleitet, der im Dorf Crasto lebt. Wenden Sie sich vorab an die Betriebsverwaltung unter der Telefonnummer (79) 3522-1499.

Kulinarisch
Die Gastronomie wird in der Regel durch die köstlichen Gerichte mit Fisch und Meeresfrüchten dargestellt. Es ist wie folgt verteilt: Moqueca de Folia und Sururu de Penca im Dorf Cajazeiras; im Dorf Rua da Palha von Aratu und Krabben, Rollern und Austern gesammelt; Fischpirão, Garneleneintopf und andere Meeresfrüchteprodukte im Dorf Crasto; und Beiju, Genipap-Likör, Pé-de-Moleque, Croa Sururu, Mangroven-Sururu, Beiju auf dem Boden stehend, Roller, Sarmambi und Süßwassergarnelen.

Erfahren Sie mehr über Santa Luzia do Itanhy
Sergipe Ziele
Werbung