Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
Ausgewähltes Ziel
Igreja Matriz von Santo Antonio von Lissabon - Foto: Manoel188 (License-cc-by-sa-3.0)
Igreja Matriz von Santo Antonio von Lissabon - Foto: Manoel188 (License-cc-by-sa-3.0)
Tibau do Sul
Der Strand von Tibau do Sul - oder Barra - wird durch die Bewegung der Fähre geteilt, die manchmal Buggys bringt, die von Natal am Ufer kommen und in Malembá warten, manchmal nehmen sie Touristen mit, um diese Dünen zu besuchen, mit der Aufregung der Zelte die das Beste aus regionaler Küche und Meeresfrüchten verkaufen. Touristen aus verschiedenen Orten des Landes und der ganzen Welt, neben den Familien aus Tibau, sind Stammgäste dieser Ecke. Das sanfte und flache Wasser des Lagoa de Guaraíras, gemischt mit dem warmen Wasser des Atlantischen Ozeans, bietet die perfekte Freizeit für Kinder, vor allem aufgrund der Stützmauer, die sich an diesem Strand erstreckt und die Wellen, die dort brechen, weicher macht und ein riesiges Wasser bildet natürliches Schwimmbad ....Erfahren Sie mehr
Weitere Ziele am Rio Gr. Do Norte
Mossoró ist eine der meistbesuchten Gemeinden im Bundesstaat Rio Grande do Norte und ein besonders von Touristen begehrtes Reiseziel. Es hat mehrere Touristenattraktionen, wie die Kathedrale von Santa Luzia, die ... Erfahren Sie mehr
Martins zeichnet sich im Tourismus durch sein angenehmes Klima aus und ist eine der meistbesuchten Gemeinden in Rio Grande do Norte mit Aussichtspunkten, Plätzen und anderen historischen Orten. Die Gemeinde beherbergt die Casa de Pedra in ... Erfahren Sie mehr
In Porto do Mangue befinden sich die wunderschönen Strände wie Pedra Grande und Costinha. Die Stadt zeichnet sich durch die rosa Dünen und die Alagamar-Wüste aus. Beim Basteln fallen Häkeln und Malen auf Leinwand auf. Die Stadt... Erfahren Sie mehr
Tibau ist mit seinen Thermalwässern, Klippen, Stränden und Dünen einer der meistbesuchten Orte in Rio Grande do Norte und eines der wichtigsten Touristenziele des Bundesstaates für die Ausübung des ökologischen Tourismus. Es liegt in ... Erfahren Sie mehr
Mit mehr als 30 Einwohnern ist der religiöse Tourismus das Highlight der Stadt. Der laufende Bau des Alto de Santa Rita de Cássia auf dem Gipfel des Karmels, einer Statue, die mit 53 ... Erfahren Sie mehr
Portalegre hat großen Einfluss auf den Tourismus im Hochland von Rio Grande do Norte. Mit einer Durchschnittstemperatur von 20 ° C lädt die Stadt ein, ihre natürliche Schönheit zu entdecken und ein kühles und angenehmes Klima zu genießen ... Erfahren Sie mehr
In der Gemeinde finden Ökotourismuspraktiken statt. In den Bergen, Höhlen und Flüssen können Abseilen, Klettern, Rallyes, Mountainbiken, Camping, Wandern und Trekking an Orten wie der Serra de São Bernardo, der Serra da Formiga ... Erfahren Sie mehr
Die kleine Stadt Acari im Zentrum der Region Seridó hat einen besonderen Charme und eine sehr einladende Bevölkerung. Die Stadt entstand aus der Expansion der Viehzuchtbetriebe im XNUMX. und XNUMX. Jahrhundert ... Erfahren Sie mehr
Galinhos 'Magie liegt in der Einfachheit. Der weitläufige Strand hat keine riesigen bunten Klippen, raffinierten Gasthäuser, sternenklaren Restaurants oder eine geschäftige Nacht. Aber es hat Ruhe, Halbwüstenlandschaft und Schwimmbäder ... Erfahren Sie mehr
Ziele Rio Gr. Do Norte
Werbung