Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish

Pipa Beach Cocada

Cocada - Foto: Gouverneur von Rio G. do Norte
Cocada - Foto: Gouverneur von Rio G. do Norte

Eine Kokosnuss-Süßigkeit aus weißem oder dunklem Zucker, konsistent. Der Teig wird in Form von Comics oder Scheiben geschnitten. Cocada ist eine der ältesten und beliebtesten Delikatessen in Brasilien.

Zutaten

  • 500 g raffinierter Zucker
  • 800 g frisch geriebene Kokosnuss
  • 1 Glas Milch
  • 1 kann Kondensmilch gezuckert
  • 180 g brauner Zucker in kleinen Stücken
  • 2 Passionsfrucht (Fruchtfleisch)
  • 1 Zitrone (Saft)

Wie

1º Zucker und Milch in eine Pfanne geben und ins Feuer stellen (mittel), bis sie schmelzen.

2. Fügen Sie die geriebene Kokosnuss, die Kondensmilch, den braunen Zucker, das Passionsfruchtfleisch und den Zitronensaft hinzu. Rühren Sie ohne anzuhalten, bis Sie den Punkt bekommen.

3. Verteilen Sie es auf einem Tablett und lassen Sie es abkühlen. Auf die gewünschte Größe zuschneiden.

 

Quelle: www.receitas.com

Cocada - Foto: Gouverneur von Rio G. do Norte
Cocada - Foto: Gouverneur von Rio G. do Norte
 Siehe auch
Die Stücke sind in Form eines Rechtecks ​​geschnitten, ihr Körper ist gelblich und ölig, mit einer weichen Textur und hat einen leicht salzigen Geschmack.Erfahren Sie mehr
Es wird derzeit in ganz Brasilien konsumiert und hat Variationen wie Maniok, Reis oder Yam Couscous.Erfahren Sie mehr
Dieses Gericht hat eine cremige Konsistenz, seine Basis besteht aus Maniokpüree, getrockneten Garnelen, Ingwer und Palmöl.Erfahren Sie mehr
Ziele Rio Gr. Do Norte
Werbung