Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
 Besuchen Sie Natal
Metropolitan Cathedral of Natal - Foto: Patrick-br (Lizenz-cc-by-sa-3.0)

Mit durchschnittlich mehr als zwei Millionen Touristen pro Jahr ist Natal das wichtigste Tor zum Tourismus im Bundesstaat, der über zahlreiche auf seinem Territorium gut verteilte Touristenattraktionen verfügt, wie zum Beispiel den „Canto do Mangue“, an dem man einen der meisten in Betracht ziehen kann schöne Sonnenuntergänge in der Stadt.

An den Stränden von Ponta Negra, dos Artistas und Ribeira konzentriert sich das beste Nachtleben der Stadt, das in der Hochsaison bei verschiedenen Musikveranstaltungen wie dem bereits traditionellen Festival Do Sol stattfindet, das mehrere erhält nationale und internationale Künstler unterschiedlichster Stile. Es gibt auch den "Circuito Cultural Ribeira", eine traditionelle Kultur- und Kunstveranstaltung, die in der "Via Costeira" stattfindet, neben anderen Stadtvierteln, wie zum Beispiel "Petrópolis".

Natal hat auch großen Reichtum an historischem Erbe, wie das 'Teatro Alberto Maranhão', das als eines der schönsten Gebäude der Landeshauptstadt aus dem Jahr 1898 gilt und nicht nur von der Liste aufgeführt wird, sondern auch im Jugendstil steht das historische Erbe und die Kunst von Rio Grande do Norte. 1962 erbaut, gibt es auch das 'Teatro Municipal Sandoval Wanderley', dessen Name eine Hommage an den Assuense Sandoval Wanderley ist.

Neben den im neoklassizistischen Stil erbauten Theatern befindet sich die "Capitania das Artes" (Funcarte) in der "Cidade Alta", die ein wichtiges Kulturzentrum in Rio Grande do Norte ist und mehrere Kunsthandwerksläden, Bühnen für Shows und Auditorien. Das 1907 erbaute 'Solar Bela Vista', ein Wohnhaus, zeigt die architektonische Konzeption des frühen XNUMX. Jahrhunderts.

Erfahren Sie mehr über Natal
Was ist in Natal?
Die Avenida Visconde do Rio Branco (ehemals Rua Nova) ist eine wichtige Durchgangsstraße im Stadtteil Cidade Alta in Natal, der Hauptstadt des Bundesstaates Rio Grande do Norte. Es ist eine der Haupt- und Hauptstraßen der Hauptstadt
Hauptbaptistenkirchen in Natal: Baptistenkirche im Parque dos Coqueiros, Pirangi-Baptistenkirche - Kirchen und Tempel, Shekinah-Baptistenkirche - Kirchen und Tempel, Alecrim-Baptistenkirche - Kirchen und Tempel
Traditionelle Hauptfestivals in Natal: Ártires de Cunhaú (São Gonçado do Amarante): religiöses Ereignis, das den Konflikt zwischen Indern und Missionaren im 19. Jahrhundert inszeniert, der zum Massaker an Ordensleuten führte
Das Forte dos Reis Magos ist wohl eines der stärksten Symbole der Stadt. Es war der erste Bau von Natal, der 1598 begonnen wurde. Seine strategische Lage beruhte auf dem Schutz des Territoriums vor Invasionen
Hauptbüros für Touristeninformation: Busbahnhof Lavoisier Maia, Tourismusbüro, Gemeindesekretariat für Tourismus und wirtschaftliche Entwicklung in Seturde, Setur - Staatssekretariat für Tourismus
Der Praça André de Albuquerque, im Volksmund auch als Praça Vermelha bekannt, befindet sich in der Nachbarschaft von Cidade Alta in Natal, der Hauptstadt des Bundesstaates Rio Grande do Norte. Es ist der geodätische Punkt der Stadt
Wichtigste evangelische Kirchen in Natal: Evangelische Kirchenversammlung Gottes, Evangelische Pfingstkirche Brasilien für Christus, Evangelische Pfingstkirche Brasilien für Christus
Hauptkunstgalerien in Natal: Anjo Azul Kunstgalerie, Célia Albuquerque Atelier und Galerie, Kunstgalerie, Kunstgalerie Galerie, Demetrius Coelho Galerie, UM Galerie
Hauptweihnachtszentren: Midway Mall, Natal Shopping, Partage Norte Shopping, Praia Shopping, Einkaufen über Direta, Hauptweihnachtszentren: Hauptweihnachtszentren:
Entdecken Sie Natal
Werbung