Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish

Lammeintopf

Rindereintopf - Foto: Nide Lins (Blog Tnh1)
Rindereintopf - Foto: Nide Lins (Blog Tnh1)

Der Lammeintopf ist eines der Lieblingsgerichte der Menschen in Piaui, fast so beliebt wie die Garnelenkessel. Das Gericht wird in Kokosnusssauce zubereitet und mit weißem Reis und Farofa serviert.

Zutaten

- ½ kg Hammel
- 1 Liter Fleischbrühe
- 3 Esslöffel Olivenöl
- 2 gehackte Zwiebeln
- ½ Kopf zerkleinerten Knoblauchs
- schwarzer Pfeffer nach Geschmack
- 60 Gramm gehackter, riechender Pfeffer
- gehackter Koriander und Schnittlauch nach Geschmack
- ½ Pfeffer
- 2 Tassen Maniokmehl
- 1 gekochte Karotte
- 1 gekochter Chayote
- 1 gekochte Kartoffel
- 3 gekochte Maxixe
- 100 Gramm gekochter Kohl

Wie
Legen Sie das Hammelfleisch zum Kochen in die fertige Fleischbrühe. Das Fleisch braucht eine Stunde am Feuer, um an der richtigen Stelle zu bleiben. Das Gemüse anbraten und hinzufügen. Dann lassen Sie das Lamm den Geschmack für weitere zehn Minuten verfeinern. Der Widder ist fertig. Bereiten Sie mit der restlichen Brühe die Pirão vor und geben Sie das Maniokmehl in die Brühe.

 

Quelle: Küchenchef Ronaldo Martins

Rindereintopf - Foto: Nide Lins (Blog Tnh1)
Rindereintopf - Foto: Nide Lins (Blog Tnh1)
 Siehe auch
Der Mais Angu ist ein typischer Brei aus Piaui, der in der Region sehr beliebt ist. Es wird mit grünem Maismehl und Eiern zubereitet, begleitet von frisch geschlagenem oder gemahlenem Fleisch.Erfahren Sie mehr
Maria-Isabel ist eine Delikatesse, die immer auf Piauis Speisekarten zu finden ist. Sie besteht aus einem Hackfleischhackfleisch, das mit zuvor gewürztem Reis gemischt und in einem Tontopf gekocht wird.Erfahren Sie mehr
Klassisches Gericht aus Piauí, das versteckte Gericht wurde im ganzen Nordosten beliebt. Obwohl es mehrere Neuinterpretationen gibt, besteht das Rezept traditionell aus zerkleinertem Rinderhackfleisch, das mit Maniokpüree (Maniok) überzogen ist.Erfahren Sie mehr
Piauí Ziele
Werbung