Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
 Besuchen Sie Recife
Chico Science Skulptur in der Rua da Moeda - Foto: Hugo Acioly

Als Eigentümer einer der fünf barocken Kulturerbestätten Brasiliens hat die schöne Stadt Recife im Gegensatz zu ihrer Nachbarin Olinda bis dahin nicht den Titel eines Kulturerbes der Menschheit der UNESCO. Tatsächlich wird es dem Abriss und der Fehlcharakterisierung eines großen Teils seines historischen Zentrums zugeschrieben. In der Hauptstadt befinden sich jedoch barocke Exemplare von großer Bedeutung, die vom IPHAN - Institut für nationales historisches und künstlerisches Erbe - gelistet wurden. Trotz der großen Zerstörung des historischen Erbes von Recife in verschiedenen Epochen widersteht die Barockstadt ihrem ärmsten und kommerziellsten Gebiet.

O 'Frevo' zeichnet sich durch einen starken und schnellen Rhythmus aus und ist neben seinen an Capoeira erinnernden Schritten eines der wichtigsten Musikgenres und Tänze von Recife. Es ist nicht nur das größte Symbol für Pernambucos Karneval. Der 'Manguebeat', der aus einer Gegenkulturbewegung besteht, die regionale Rhythmen wie Maracatu mit Rock, Hip Hop, Funk und elektronischer Musik mischt, erschien 1990 in den Airs von Recife.

Bekannt als die "brasilianische Hauptstadt der Schiffswracks", hat die Hauptstadt von Recife unzählige Taucher aus der ganzen Welt angezogen, aufgrund ihres extrem reichen Meereslebens und ihres kristallklaren und ruhigen Wassers mit milden Temperaturen, das der Tauchpraxis förderlich ist.

Traditionelle kulturelle Veranstaltungen und Feste sowie unzählige Parks, Museen, Barockkirchen und mehrere historische Gebäude sind die Haupttouristenattraktionen der Stadt, die eine große Anzahl von Touristen anziehen.

Aufgrund seiner Ähnlichkeit mit Venedig in Italien, das von Flüssen und Brücken umgeben ist, auch als "brasilianisches Venedig" bekannt, ist das große Recife voller Inseln und Mangroven und verfügt über ein riesiges Netz von Flüssen und Kanälen in der Metropolregion. wo die Becken der Flüsse Capibaribe, Beberibe und Tejipió hervorstechen.

Erfahren Sie mehr über Recife
Was wird in Recife angeboten?
Shopping RioMar Recife liegt strategisch günstig zwischen dem Norden und Süden von Recife und ist zu einer regionalen und nationalen Referenz für sein innovatives, mutiges Design und nachhaltiges Design geworden, das der Öffentlichkeit geboten wird
Casa Forte Square Der Ausdruck Casa Forte stammt aus dem Konflikt, der am 17. August 1645 zwischen Pernambuco und den Holländern stattfand. Casa Forte war der Name der historischen Mühle von Anna Paes,
Haupttouristenattraktionen in Recife: Entdecken Sie die Haupttouristenattraktionen in Recife und planen Sie den besten Weg, um Ihre Reise zu genießen:
Rua do Bom Jesus Eine der wichtigsten Straßen in der Nachbarschaft von Recife hieß zur Zeit der Holländer Rua do Bode (Bechestraet). Es hatte auch die Namen Rua da Cruz, dos Judeus e Comércio
Hauptkonsulate in Recife: Konsulat von Deutschland, Konsulat von Argentinien, Konsulat von Spanien, Konsulat der Vereinigten Staaten, Konsulat von Frankreich, Konsulat von Italien
Hauptbaptistenkirchen von Recife: 1. Baptistenkirche von Beberibe, 1. Baptistenkirche von Recife, 1. Baptistenkirche von Pina, 1. Baptistenkirche von Ibura, 1. Baptistenkirche in Areias
Hauptkrankenhauszentren in Recife: Krankenhaus Infantil Maria Lucinda, Krankenhaus Jayme da Fonte, Krankenhaus Esperança, Krankenhaus Santa Joana, Real Hospital Português, Krankenhaus de Ávila
Teatro Apolo Es wurde 1842 eröffnet und ist das älteste Theater in Recife. Es hat eine Marmorfassade aus Lissabon und ist Teil des Forschungs- und Ausbildungszentrums für darstellende Künste Apolo-Hermilo. In der Mitte des Jahrhunderts. XIX,
Das Staatsmuseum ist eine historische und anthropologische ehemalige Residenz von Barão de Beberibe (XNUMX. Jahrhundert). Sammlung mit wichtigen Stücken aus der Kolonialzeit und auch aus der niederländischen Zeit.
Kennen Sie Recife
Werbung