Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
 Besuchen Sie Tutóia
Tutoia - Foto: Marcos Jagata
Tutoia - Foto: Marcos Jagata

Obwohl einige behaupten, dass seine wahre Bedeutung "gutes Wasser" ist, in der Sprache der Tupi-Indianer, die auch dort lebten. Tutóia ist geografisch privilegiert, da es sich vor dem Delta des Flusses Parnaíba und neben dem kleinen Lençóis Maranhenses befindet.

Die Dünen von Pequenos Lençóis Maranhenses mit ihrer ausgedehnten Küste umgeben die meisten Strände und Lagunen, was den Namen der Tremembés-Indianer rechtfertigt, die im XNUMX. Jahrhundert in der Gegend lebten. Die Stadt ist eine Mikroregion von Lençóis Maranhenses und bekannt für ihre Reize, Dünen, Lagunen und einheimischen Strände. Wie auch immer, in Tutóia können Sie während der Regenzeit (von Januar bis Juli) natürliche Pools zwischen den Dünen genießen.

Das Wasser ist kristallklar, anders als das des Meeres, viel trüber (Einfluss von Mangroven). Die Dünen sind eine der Attraktionen der Stadt, wo man zu Fuß, mit dem Buggy oder mit dem Geländewagen spazieren gehen kann. Das Delta des Flusses Parnaíba und der kleine Lençóis Maranhenses füllen die Stadt Tutóia, die kürzlich zu einer der Attraktionen in Maranhão für die Praxis geworden ist
Ökotourismus.

Erfahren Sie mehr über Tutóia
Bilder Tutóia
Tutoia - Foto: Marcos JagataTutoia - Foto: Marcos Jagata
Ziele Maranhão
Werbung