Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish

Getäfelt

Panelada Cearense - Foto: Offenlegung
Panelada Cearense - Foto: Offenlegung

Die Panelada ist ein weiteres Beispiel für die Kreativität der Küche von Ceará. Es wird normalerweise mit Kutteln und Rinderkutteln hergestellt, aber Sie können auch Rinderkeulen und Wurst nehmen. Dieser Eintopf hat eine starke Würze mit Paprika, einem grünen Geruch, Salz und Knoblauch sowie Paprika und Tomaten.

 Das Rezept dieser Woche von NE Rural ist eine gute Wahl für diejenigen, die nach dem Karneval ihre Energie zurückgewinnen möchten. Panada, ein traditionelles Gericht aus dem Nordosten, hilft, Energie zurückzugewinnen und Kater zu heilen.

Zutaten:

- 2,5 kg Kutteln
- Ein Ochsennagel mit Knorpel
- ½ kg sauberes, feines Gehäuse
- 2 große Zwiebeln
Eineinhalb Paprika
- Grüner Geruch
- Lauchzwiebel
- Salz
- Knoblauch
- Kreuzkümmel
- Paprika
- 6 Brühe Brühe Tabletten
- 200 ml Essig
- 3 Liter Wasser
- ½ Mehl
- 1 Liter Brühe

Wie

Das Gemüse und die Gewürze mit drei Litern Wasser in die Pfanne geben. Dann fügen Sie den Ochsennagel, den Kutteln hinzu. Das Panel muss drei Stunden lang brennen. Wenn die Brühe konsistent und der Kutteln weich ist, ist dies ein Zeichen dafür, dass das Gericht fertig ist.

Um den Brei zuzubereiten, nehmen Sie eine weitere Pfanne und fügen Sie einen Liter kochende Brühe und das Mehl hinzu und rühren Sie gut um. Fertig, servieren Sie die Panada in einer tiefen Schüssel mit Brei und weißem Reis.

 

Quelle: G1 Ceará

Panelada Cearense - Foto: Offenlegung
Panelada Cearense - Foto: Offenlegung
Panelada Cearense - Foto: Gustavo Sampaio (Offenlegung)
Panelada Cearense - Foto: Gustavo Sampaio (Offenlegung)
 Siehe auch
Cashewbonbons sind am häufigsten anzutreffen und haben eine lange Vorbereitungszeit, obwohl sie sehr hausgemacht sind.Erfahren Sie mehr
Viele seiner Gerichte sind in anderen nordöstlichen Bundesstaaten verbreitet, aber der Bundesstaat hat einige sehr einzigartige AromenErfahren Sie mehr
Es ist ein Gericht, das seinen Ursprung in Portugal hat. Es ist mit Schweinekindern gemacht und ihr Blut geronnenErfahren Sie mehr
Ziele Ceará
Werbung