Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
 Besuchen Sie Boipeba
Boipeba - Moreré - Foto: Gabriel Carvalho - Setur-Ba
Boipeba - Moreré - Foto: Gabriel Carvalho - Setur-Ba

Die Insel liegt südlich von Tinharé und hat die Dörfer Velha Boipeba, Moreré und São Sebastião, letzteres auch als Cova da Onça bekannt. In Velha Boipeba gibt es die Matriz des Divino Espírito Santo (Anfang des XNUMX. Jahrhunderts) und in São Sebastião die Kirche von São Sebastião (Anfang des XNUMX. Jahrhunderts). Boipeba bietet Besuchern ökologische Wege, die durch den Atlantikwald führen. Der Zugang zur Insel erfolgt über eine unbefestigte Straße in das Dorf Torrinhas oder an Bord von Traktoren, die von Morro de São Paulo abfahren.

In der terrestrischen Fauna stechen Kuriositäten, Gürteltiere, Füchse und Otter hervor. Bäume wie Lorbeer, Pau d'arco, Landi, Landirana, Jataipeba, Mucugês, Camaçaris, Icicicas, Saraibas, Massarandubas, Mangaba, Schmuck usw. sind in ihren Wäldern häufig.

Erfahren Sie mehr über Boipeba
Boipeba Fotosba
Boipeba - Moreré - Foto: Gabriel Carvalho - Setur-BaBoipeba - Moreré - Foto: Gabriel Carvalho - Setur-Ba
Boipeba - Moreré - Foto: Gabriel Carvalho - Setur-BaBoipeba - Moreré - Foto: Gabriel Carvalho - Setur-Ba
Boipeba - Moreré - Foto: Gabriel Carvalho - Setur-BaBoipeba - Moreré - Foto: Gabriel Carvalho - Setur-Ba
SEHEN SIE 21 WEITERE FOTOS
Ziele Bahia
Werbung