Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish

Decade of 1980

1980er Jahre (Trio do Chiclete mit Bloco Chameleon) - Foto / Reproduktion: A Tarde
1980er Jahre (Trio do Chiclete mit Bloco Chameleon) - Foto / Reproduktion: A Tarde

In den frühen 80er Jahren intensivierte sich die Umgestaltung des Karnevals in Salvador noch mehr und es war Sache des Blocks „Traz Os Montes“, einige Innovationen einzuführen, wie die Montage eines elektrischen Trios mit Transistorausrüstung, die Installation einer Klimaanlage zur Kühlung und Wartung die Ausrüstung bei einer erträglichen Temperatur, Entfernen der Münder der Lautsprecher, Installation von rechteckigen Lautsprechern, Beseitigung der traditionellen Percussion an den Seiten des Trios und Einsetzen einer Band mit Schlagzeug, Sänger und anderen Musikern auf dem Truck.

1981 beschloss der Eva-Block, der 1980 entstand und als eine der respektlosesten und innovativsten Einheiten im Karneval galt, noch mehr als "Traz Os Montes" zu radikalisieren, und beauftragte Ingenieure, die Strukturberechnung für das neue Trio und das gesamte Trio zu unterzeichnen Soundsystem, das aus den USA importiert wurde (als neuer Soundtisch und mehrere Peripheriegeräte, die für das perfekte Funktionieren des Trios und der Band erforderlich sind). So veranlasste Eva die anderen Blöcke, ebenfalls in ihre Trios zu investieren.

Das Publikum und die Kritiker bemerkten deutlich den starken Unterschied zwischen ihrer Ausrüstung und den anderen sowie die Qualität der Sänger und Bands. Im selben Jahr unterzeichnet der Gouverneur von Bahia das Dekret 27.811, das die Aussetzung der Arbeitszeit in öffentlichen Ämtern am Freitag der Woche vor dem Karneval festlegt.

Ein Jahr später wurde die Anwesenheit so vieler Menschen auf den Straßen von Salvador registriert, dass die traditionellen Gönner des Praça Castro Alves (Intellektuelle, Fachleute und Transvestiten) durch die Invasion der traditionellen liberalen Festung äußerst irritiert waren. In diesem Jahr begann das Leichentuch als Karnevalskostüm zu verschwinden, mit der Option auf Shorts, Shorts oder Overalls.

Beim Karneval 1983 gab es etwa 30 bis 40 neue Rhythmen. 1988 trat zum ersten Mal ein großer Afro-Block, Olodum, in Barra vor. Das Jahr des Gedenkens spielt auf das hundertjährige Bestehen der Abschaffung der Sklaverei in Brasilien an, dessen Thema "Bahia de Todas als Áfricas" war.

1980er Jahre (Trio do Chiclete mit Bloco Chameleon) - Foto / Reproduktion: A Tarde
1980er Jahre (Trio do Chiclete mit Bloco Chameleon) - Foto / Reproduktion: A Tarde
 Siehe auch
Die 70er Jahre machten den Höhepunkt des Karnevals in Salvador zum Praça Castro Alves, wo sich alle Menschen trafen und sich erlaubten, alles zu tun. Es war eine Zeit kultureller, sozialer und sexueller Befreiung. Bis jetzt ...Erfahren Sie mehr
Der klassische Gitarrist Benedito Chaves (RJ) präsentierte in Salvador dem lokalen Publikum erstmals eine „elektrifizierte Gitarre“. Dodô und Osmar, die ein solches Instrument kennen wollten, schauten sich die Show an ...Erfahren Sie mehr
Der Karneval von Salvador, der vom exquisiten Karneval von Venedig in Italien beeinflusst wurde und die Präsenz von Typen aus dem beliebten Karneval von Nizza in Frankreich mischte, machte den ersten Schritt in Richtung Popularisierung unter Beteiligung vieler Menschen auf den Straßen.Erfahren Sie mehr
Ziele Bahia
Werbung