Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
 Besuchen Sie Salvador
Später Nachmittag in Farol da Barra - Foto: Jota Freitas - Setur-Ba (Lizenz-cc-by-sa-3.0)

Salvador, die erste Hauptstadt des kolonialen Brasilien, ist im ganzen Land für ihre abwechslungsreiche Gastronomie, Musik und koloniale Architektur bekannt. Mit dem afrikanischen Einfluss in mehreren kulturellen Aspekten macht es es zum Hauptzentrum der afro-brasilianischen Kultur. Die Stadt ist eines der wichtigsten Reiseziele des Landes. Das Interesse an der Stadt wird durch die Schönheit des architektonischen Ensembles, die lokale Kultur und seine schönen Strände gegeben.

Die Küste von Salvador gilt als eine der ausgedehntesten Städte Brasiliens. Zwischen Cidade Alta und Cidade Baixa gibt es mehr als 80 km gut geteilte Strände, die von Inema im Eisenbahnvorort bis Praia do Flamengo am anderen Ende der Stadt reichen. Die Strände von Cidade Baixa werden vom Wasser der Bucht von Todos os Santos gebadet, der längsten des Landes. Bereits die Strände von Cidade Alta wie Farol da Barra und Flamengo sind vom Atlantik gebadet, mit Ausnahme des Strandes Porto da Barra, der einzige in der Bucht von Todos os Santos.

Die Strände der Hauptstadt Bahia haben kristallklares Wasser, ideal zum Schwimmen, Segeln, Tauchen und Unterwasserfischen. Aufgrund der Meeresbuchten mit starken Wellen sind sie bei Surfern sehr beliebt. Es gibt auch Strände, die von Riffen umgeben sind und wunderschöne natürliche Felsenpools bilden.

In Salvador können Touristen morgens den Strand genießen, nachmittags durch das historische Zentrum schlendern und abends die unzähligen Bars am Rande der Hauptstadt genießen oder bei den Proben der Karnevalsblöcke tanzen gehen.
Die musikalischsten Rhythmen der Stadt sind hauptsächlich in Axé-Musik, Pagode, Forró, Samba und jetzt zur Zeit von Arrocha stark. Es gibt jedoch auch eine starke Bewegung von MPB.

Erfahren Sie mehr über Salvador
Was ist in Salvador?
Deutschland - Ende: Rua Lucaia, 281 - Ed. WM - 2. Stock - Raum 206 - Rio Vermelho / Spanien Ende: Rua Marechal Floriano, 21 ?? Canela / Itália Ende: Av. Sete de Setembro, 1.238 - Casa D ?? Itália
Terreiro de Jesus: Der Praça 15 de Novembro, besser bekannt als Terreiro de Jesus wegen der Jesuitenkirche (heutzutage Basilika-Kathedrale), bewahrt die städtischen Merkmale der vergangenen Jahrhunderte ...
Hauptbaptistenkirchen von Salvador: Zentralkirche von Paripe Rua Ruy Barbosa 30 / Baptistenkirche Dois de Julho Rua Carlos Gomes, 120 Centro / 1. Kirche von São Caetano Rua Aristóteles Góes ?? s / n São Caetano
Museu Abelardo Rodrigues Adresse: Rua Gregório de Matos, 45 - Solar do Ferrão - Pelourinho / Museu da Ordem Terceira do Carmo Adresse: Largo do Carmo, s / n - Carmo
Atelier Kennedy Bahia Adresse: Av. Otávio Mangabeira, Galerie Piatã / Sacred Art Museum Adresse: Rua do Sodré, Nr. 276, Centro
Die Stadt Salvador wurde im Zeichen der Verteidigung geboren. Die Portugiesen begannen, ein Verteidigungssystem gegen ausländische Invasionen auf dem Meer einzuführen, das sich bis zum XNUMX. Jahrhundert entwickelte. Ein großer...
Es ist eines der Hauptsymbole von Salvador. Der Pelourinho, der vom Erbe der Menschheit der Unesco gelistet ist, sammelt seinen größten Reichtum, der sich in den architektonischen Details zeigt ...
Am Amaralina Beach können Sie an den Kiosken von Bahia, die Teil der wunderschönen Umgebung sind, köstliche Acarajés genießen. Hervorragend für Schwimmer und Surfer.
Evangelische Hauptkirchen 'Assembléia de Deus' in Salvador: Av. Manoel Dias 1520 Pituba / Rua Melo Morais Filho 384 Fazenda Grande Retiro / Av. Antônio Carlos Magalhães, 4009 Loja A Pituba
Kennen Sie Salvador
Werbung