Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
Salvadors Geschichte
Forte São Marcelo - Foto: Roberto Viana - Agecom (Lizenz-cc-by-sa-3.0)
Forte São Marcelo - Foto: Roberto Viana - Agecom (Lizenz-cc-by-sa-3.0)

Salvador wurde am 29. März 1549 gegründet und war die erste Hauptstadt Brasiliens, eine Position, die es 214 Jahre lang (1549-1763) innehatte. Die Stadt Salvador liegt am transparenten und ruhigen Meer von Baia de Todos os Santos. Das warme und empfängliche Wasser wird fast vollständig von mehreren wunderschönen Inseln wie Itaparica, Ilha de Maré und Ilha dos Frades geschützt.

Salvador, eine antike Stadt und die erste Hauptstadt Brasiliens, schafft es, die Kolonialhäuser von Pelourinho (Weltkulturerbe) harmonisch mit breiten Alleen und Gebäuden kühner Architektur wie der Casa do Comércio zu kontrastieren. Salvador ist von allen Seiten von natürlicher Schönheit umgeben und berühmt für seine fröhlichen und gastfreundlichen Menschen, die Kreativität zu ihrem Lebensstil machen.

Die Baía de Todos os Santos ist portugiesischen Seefahrern seit 1500 bekannt. Ihre strategische Lage an der brasilianischen Küste ermöglichte Verbindungen zwischen Portugal - Brasilien - Afrika - Asien und die Äquidistanz zwischen den Regionen Nord und Süd Brasiliens sowie die dafür erforderlichen Bedingungen Schutzversicherung und das richtige Manöver der Schiffe. All dies bestimmte seine Wahl als idealen Standort für den Bau der Hauptstadt von BRASILIEN. Das koloniale Architekturensemble von Salvador ist von unwiderlegbarer Bedeutung und trägt sogar den Titel "Historisches und künstlerisches Erbe der Menschheit", der von den Vereinten Nationen verliehen wurde

Wie die Stadt Salvador entstand und warum dieser Name.

Tomé de Souza, der erste Generalgouverneur Brasiliens, gründete die Stadt 1549 und brachte den ausdrücklichen Befehl des Königs von Portugal mit, eine „Festungsstadt“ zu bauen. Diese Maßnahme des Königs von Portugal, D. João III., Wurde dringend und besorgniserregend durchgeführt und erfüllte die Notwendigkeit, unser Land zu verteidigen, das ständig von Freibeutern besetzt wurde, die mit indigener Hilfe kamen, um den natürlichen Reichtum der damaligen portugiesischen Kolonie zu beseitigen , hauptsächlich Brasilienholz und Zuckerrohr.

Salvador wurde aufgrund seiner hervorragenden geografischen Lage und strategischen wirtschaftlichen Lage als Regierungshafen als Haupthafen für das Be- und Entladen von Waren im gesamten Nordosten ausgewählt. Sobald er hier ankam, versuchte Tomé de Souza, die Befehle des Königs auszuführen, und gründete die Stadt, deren Name Jesus Christus ehrt - den Erlöser, am besten Punkt für den Bau der „Festungsstadt“, die heute Pelourinho heißt, das Ideal Platz für seine Ansprüche.

Wo die Stadt begann
Salvador begann in Pelourinho zu bauen und die Gründe, die zur Wahl dieses Ortes führten, liegen auf der Hand. Es ist der höchste Teil der Stadt, vor dem Hafen, in der Nähe des Handels und natürlich befestigt durch die große bestehende Senke, die eine fast neunzig Meter hohe Mauer mit einer Länge von fünfzehn Kilometern bildet, die die Abwehr jeglicher Bedrohung erleichtern würde vom Meer kommen.

In wenigen Jahren baute Tomé de Souza auf dieser Mauer eine Reihe von Villen und Stadthäusern, die natürlich alle von der portugiesischen Barockarchitektur inspiriert waren und von schwarzen und indigenen Sklavenarbeitern erbaut wurden. Um die Stadt besser zu schützen, beschränkte der Generalgouverneur den Zugang zu nur vier Toren, die bei erfolglosen Versuchen, die Stadt im XNUMX. Jahrhundert zu beherrschen, vollständig zerstört wurden. XVII.

Spitze:
Die Region Pelourinho ist ein interessanter Ort für Ihren Aufenthalt in Salvador, wo es möglich ist, durch die Architektur der Region Kontakt mit ein wenig Geschichte aufzunehmen. Natürlich bietet die Stadt andere strategische und interessante Punkte für Touristen, abhängig vom Zweck des Besuchs und den persönlichen Interessen des Besuchers. Um das Hotel auszuwählen, das Ihrer Lieblingsattraktion in Salvador am nächsten liegt, sollten Sie ein Vergleichstool wie dieses verwenden, mit dem Sie die Ergebnisse nach der Entfernung zwischen dem Hotel und bestimmten Punkten filtern können.

Erfahren Sie mehr über Salvador
Kennen Sie Salvador
Werbung