Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
 Besuchen Sie Cipo
Gartenpergola im griechischen Stil - Foto: VBTur Turismo
Gartenpergola im griechischen Stil - Foto: VBTur Turismo

Im Gegensatz zu der Vorstellung, dass alle Hinterländer trocken, heiß und leblos sind, präsentiert sich Cipó als eine andere und köstliche Option für Ihre Reise. Die Stadt liegt am Ufer des Flusses Itapicuru und verfügt über eine gute touristische Struktur mit Gasthäusern, Restaurants, Bars und touristischen Routen.

Die große Besonderheit entspringt seinem Boden mit medizinischen Eigenschaften und einer unglaublich angenehmen Temperatur. Die Gewässer von Cipó haben die Wirtschaft der Gemeinde angekurbelt und den Tourismus in großem Umfang in die Region gebracht. Die Landküche bietet unzählige Köstlichkeiten, insbesondere geröstete Ziegenbraten.

Neben den schönen Flussstränden von Itapicuru stehen die drei heißen Quellen der Stadt ganz oben auf der Liste der Highlights. Die erste am Ufer des Flusses, wo der Balneário-Club gebaut wurde, und zwei weitere: Pau de Ferro und die im Parque Agenor Brito gelegene, ein sehr besuchenswerter Ort.

Cipó ist auf diejenigen zugeschnitten, die Gesundheit, Ruhe und neue Empfindungen miteinander verbinden möchten, und wird besonders in den Wintermonaten zu einer unwiderstehlichen Anfrage. Die kalten Nächte im Hinterland, kombiniert mit heißem Wasser, Bier und typischen Gerichten, werden Ihren Aufenthalt unvergesslich machen.

Erfahren Sie mehr über Cipó
Fotos Rebe
Stadtplatz - Foto: VBTur TurismoStadtplatz - Foto: VBTur Turismo
Gartenpergola im griechischen Stil - Foto: VBTur TurismoGartenpergola im griechischen Stil - Foto: VBTur Turismo
Fluss Itapicurú - Foto: VBTur TurismoFluss Itapicurú - Foto: VBTur Turismo
SEHEN SIE 10 WEITERE FOTOS
Ziele Bahia
Werbung