Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
 Besuchen Sie Santo Amaro da Purificação
Bembe do Mercado Party - Foto: Rita Barreto - Setur-Ba (Lizenz: cc-by-sa-3.0)
Festa do Bembe do Mercado - Foto: Rita Barreto - Setur-Ba (Lizenz: cc-by-sa-3.0)

Santo Amaro, das Land der Künstler, präsentierte Brasilien berühmte Kinder wie Caetano Veloso, Maria Bethânia, den Plastikkünstler Emanuel Araújo und andere Persönlichkeiten, die das dunkle Land des tapferen Capoeirista-Meisters Besouro Cordão de Ouro und des Maculelê-Meisters Popó berühmt machten. Die Dichterin Mabel Velloso, eine weitere berühmte Santamarianerin, definiert Santo Amaro als das älteste Stück des Recôncavo Baiano. Die süßesten Stöcke und die süßesten Geschichten wurden aus seinem Massape geboren.

Viele Menschen haben bereits Dinge über diese Zuckerrohrfelder erzählt und gesungen, und viele haben erzählt und gesungen, ohne zu wissen, dass sie damit der Zukunft eine schöne Lektion aus einem wunderschönen Land im Stadtgebiet der Stadt hinterlassen haben. Die Region wurde von den Indianern Caetés, Pitiguaras und Carijós bewohnt. Die erste Siedlung wurde jedoch 1557 am Ufer des Traripe in der Nähe des Meeres geboren.

Der tragische Tod eines Jesuiten verfluchte den Ort und veranlasste die Bewohner bereits in der zweiten Hälfte des 61. Jahrhunderts, in die Nähe des Flusses Subaé zu ziehen, wo die Benediktinerpriester die Kapelle errichteten. Das ländliche Gebiet hatte XNUMX Mühlen und unzählige Mehlhäuser, die gebaut wurden, als die Entwicklung mit der Produktion von Zucker, Mehl und Tabak begann.

Erfahren Sie mehr über Santo Amaro da Purificação
Bilder Santo Amaro da Purificação
SEHEN SIE 7 WEITERE FOTOS
Ziele Bahia
Werbung