Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish

Natürliche Schwimmbäder (Maragogí)

Natürliche Pools (Maragogí) Foto: Gizeh (Lizenz: CC-BY-SA 2.0)
Natürliche Pools (Maragogí) Foto: Gizeh (Lizenz: CC-BY-SA 2.0)

Maragogi, das zweite Touristenzentrum im Bundesstaat Alagoas, liegt auf halber Strecke zwischen Maceió und Recife an der Nordküste. Bekannt als die brasilianische Karibik, zeichnet sich das Dorf durch sein kristallklares Meer, seinen feinen Sand, Kokospalmen und großen Korallenriffe aus. Darüber hinaus macht es alles paradiesisch, seine Landschaft wird durch die Galés weiter aufgewertet, die riesige natürliche Pools sind, 6 km von der Küste entfernt, voller Fische und für Katamarane und Motorboote zugänglich, die den zentralen Strand verlassen. Darüber hinaus ist an dieser Stelle auch der Umweltschutzbereich zu sehen.

Burgalhau Strand, der nach Rio de Paus beginnt, wo sich eine Mangrove befindet. In Barra Grande gibt es bald darauf eine Altstadt und einen Strand zum Schwimmen und Angeln. Antunes, der nächste Strand, gilt als einer der friedlichsten und ist daher ein perfekter Ort für Ausflüge mit dem Ziel, sich auszuruhen. Genau wie Dourado, der benachbarte Strand. In Ponta de Mangue finden Sie ruhiges Wasser und Korallenriffe, die bei Ebbe kleine bunte Fische anziehen. Fast an der Grenze zu Pernambuco liegt der Strand von Peroba, angenehm und mit ruhigem Wasser.

Neben all seinen schönen Stränden und Galeeren bietet Maragogi seinen Besuchern verschiedene Touren an. Unter den verfügbaren Optionen gibt es Wanderwege im Atlantikwald, die durch Bicas, Wasserfälle und einen über 100 Jahre alten Visgueiro führen. Es gibt verschiedene ökologische Fahrrad- und Buggy-Touren und perfekte Orte zum Tauchen durch kristallklares, warmes und ruhiges Wasser, von wo aus man den Reichtum der Flora und Fauna beobachten kann, die in den Korallen leben. Noch während des Tauchgangs können Sie mehrere Schiffswracks sehen, die in der Region verstreut sind.

Natürliche Pools (Paripueira) Foto: CVC Disclosure
Natürliche Pools (Paripueira) Foto: CVC Disclosure
 Siehe auch
Alagoas ist berühmt für seine Strände, die in gewisser Weise die Aufmerksamkeit potenzieller beeindruckender Touristen im Landesinneren ablenken. Die Cachoeira do Anel in der Gemeinde Viçosa ist ein gutes Beispiel dafür ...Erfahren Sie mehr
Die in Maceió berühmte Tour um die Inseln Lagoa Mundaú wird von den Besuchern unterschiedlich bewertet. Die Tour dauert 4 bis 5 Stunden und besteht aus einer Bootsfahrt durch die ...Erfahren Sie mehr
Der Fluss Jequiá ist der Hauptfluss in der Gemeinde Jequiá da Praia und bildet in seiner Begegnung mit dem Atlantik eine wunderschöne Lagune, die als Lagoa do Jequiá bekannt ist. Der gesamte Bereich zwischen ...Erfahren Sie mehr
Ziele Alagoas
Werbung