Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
Besuchen Sie Madrid
Azca (eines der Finanzzentren der Stadt) - Foto: Dimo ​​Dimov (License-cc-by-sa-2-0)
Azca (eines der Finanzzentren der Stadt) - Foto: Dimo ​​Dimov (License-cc-by-sa-2-0)

Aufgrund seiner zentralen Lage und seiner Höhe ist Madrids Klima von heißen Sommern und kalten Wintern geprägt. Madrid hat einige wirklich faszinierende historische Denkmäler. Zu den wichtigsten Punkten zählen das mittelalterliche Zentrum aus der Zeit des Habsburgerreiches und das 1785 erbaute Prado-Museum.

Madrid ist eine der schönsten und geschäftigsten Hauptstädte Europas. Madrid liegt in Zentralspanien, umgeben von trockenen Gebieten, und ist die höchstgelegene Hauptstadt Europas. Es wurde von den Arabern als Festung gegründet und blieb es bis zur Besetzung durch Afons VI. Im Jahr 1083. Felipe II. Machte es 1561 zur Hauptstadt des Hofes. Seitdem blüht die Stadt auf, wird lebendig, dynamisch, modern und bewahrt ihre Geschichte und kulturelles Erbe. 

Diese Stadt hört nie auf. Die meisten Bars und Clubs sind bis spät in die Nacht geöffnet. Viele Menschen betrachten Madrid als die Hauptstadt des europäischen Nachtlebens. Seine Architektur ist bemerkenswert, mit imposanten Gebäuden und Denkmälern, die über die ganze Stadt verstreut sind. Die eleganten Madrider sind sehr stolz auf ihre charmante Stadt. Keine andere Metropole öffnete ihre Türen für das moderne Europa so wie Madrid, nachdem König Juan Carlos 1975 den Thron bestiegen hatte. Dem Monarchen wird der Übergang von der Diktatur zur Demokratie zugeschrieben.

Erfahren Sie mehr über Madrid
Fotos Madrid
SEHEN SIE 8 WEITERE FOTOS
Europa Reiseziele
Werbung