Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
Besuchen Sie Kopenhagen
Moderne Häuser in Kopenhagens Yachthafen - Foto: Seier Seier (License-cc-by-sa-2.0)
Moderne Häuser in Kopenhagens Yachthafen - Foto: Seier Seier (License-cc-by-sa-2.0)

Kopenhagen ist eine Stadt mit etwas mehr als einer halben Million Einwohnern und die Hauptstadt Dänemarks. Es ist eine dynamische Stadt, ideal zum Besuchen, Spazierengehen durch die Straßen und Denkmäler, Einkaufen in den Geschäften und Trinken in den Bars und Restaurants. Diese Stadt liegt auf der Insel Seeland. Die Stadt ist international als eine der besten Städte zum Leben anerkannt.

Havn Castle ist eines der bekanntesten Wahrzeichen. Es ist im 4000. Jahrhundert datiert. Die Ursprünge der Stadt reichen bis ins XNUMX. Jahrhundert zurück, obwohl es im Jahr XNUMX v. Chr. Anzeichen menschlicher Besiedlung gibt. In Kopenhagen gibt es Orte, die man sich nicht entgehen lassen sollte, wie die Mikkel Bryggersgade Street im mittelalterlichen Teil der Stadt. Die Roskilde Kathedrale sind Orte zu besuchen.

Seine geografische Lage hat es historisch zu einem guten Treffpunkt für Händler gemacht. Die Ostsee einerseits und Deutschland andererseits bilden eine Kreuzung für interessante Handelswege. Dies förderte auch Piratenangriffe auf diese Region im XNUMX. Jahrhundert, was zum Bau der Stadtmauer führte, die heute eines der interessantesten lokalen Denkmäler in Kopenhagen ist.

Auch diese Stadt zählt seit 2000 mit einer etwa 8 Kilometer langen Brücke, die die Stadt mit Malmö verbindet, einer schwedischen Stadt im Süden des skandinavischen Landes, die die Kommunikation erheblich verbessert hat. Einige der interessantesten Orte in Kopenhagen sind das Tivoli, das Nationalmuseum, der Zoo, der Königspalast, das Königstheater oder die Kirchen, Kathedralen, Mauern und anderen Denkmäler.

Erfahren Sie mehr über Kopenhagen
Fotos Kopenhagen
SEHEN SIE 8 WEITERE FOTOS
Europa Reiseziele
Werbung