Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
Besuchen Sie Belém
Palacio Jacir - Foto: Teilen Sie gleich (License-cc-by-sa-3-0)
Palacio Jacir - Foto: Teilen Sie gleich (License-cc-by-sa-3-0)

König Davids Heimatstadt und Geburtsort von Jesus. Es befindet sich auf palästinensischem Gebiet und seine Wirtschaft basiert auf Tourismus. Auf dem Geburtsort Jesu wurde die Geburtskirche gebaut. Die erste Kirche wurde im Auftrag von Helena, Mutter von Kaiser Konstantin, gebaut. Am genauen Geburtsort befindet sich ein silberner Stern, der berührt werden kann. Ich bekomme Gänsehaut, wenn ich nur an den Ort denke. Katholiken und Orthodoxe sind für den Unterhalt verantwortlich. 

Gebete werden den ganzen Tag in der Höhle abgehalten. Jede Gruppe tritt ein, setzt ihre Ornamente auf, betet, entfernt die Ornamente und räumt den Ort auf. Die nächsten kommen herein, um das Ritual zu wiederholen. Und so wird den ganzen Tag gebetet. Oben haben wir alte Ikonen und einige erhaltene Mosaike. Es ist interessant, die Eingangstür oder Türen zu beobachten.

Das Design von drei Türen mit unterschiedlichen Stilen bis zum Erreichen der aktuellen Tür heißt „Porta da Humildade“, weil wir uns bücken müssen, um vorbeizukommen. Daneben befindet sich eine moderne Kapelle, von der aus an Heiligabend die Messe ausgestrahlt wird. Alles an diesem Ort erinnert uns an die Vergangenheit und die Erinnerung. Und ist neugierig zu wissen, wie die Menschen vor 2.ooo Jahren gelebt haben

Erfahren Sie mehr über Belém
Fotos Belém
Vorname Panoramablick auf die Stadt - Foto: Maysa Al Shaer (Public Domain Lizenz)
Vorname Shephards Field in Beit Sahour- (gemeinfreie Lizenz)
SEHEN SIE 5 WEITERE FOTOS
Asien Reiseziele
Werbung