Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
Montevideo Sehenswürdigkeiten
Luftaufnahme des Unabhängigkeitsplatzes - Foto-Bicentenario (Licenca-cc-by-sa-2-0)
Luftaufnahme des Unabhängigkeitsplatzes - Foto-Bicentenario (Licenca-cc-by-sa-2-0)

In Montevideo gibt es unzählige Touristenattraktionen zu entdecken. Unter diesen wählen wir die aus, die wir als die wichtigsten und interessantesten betrachten:

Betrachtung alter Gebäude
Obwohl Montevideo eine mäßig friedliche Stadt ist, gibt es in der uruguayischen Hauptstadt einige interessante Aktivitäten, die durchgeführt werden können. An sonnigen Tagen ist es für Touristen die bevorzugte Wahl, lange Spaziergänge durch die Altstadt zu unternehmen und dabei die alten Gebäude und die Schönheit der berühmten Touristenattraktionen wie der Porta da Cidadela, des Palácio Salvo und des Teatro zu betrachten Solís ''.

Präsidentenobjekte
Der Palast, dessen Bau 1873 begann und der zu dieser Zeit als Sitz der Präsidentschaft und später als Regierungswechsel in ein anderes Gebäude diente, beherbergt heute das "Museum des Regierungshauses", in dem Gegenstände des Präsidenten ausgestellt sind, wie z Kostüme, Möbel, Gemälde und andere Gegenstände, die zum täglichen Leben der uruguayischen Präsidenten gehörten. Während dieses Besuchs empfehlen wir die Begleitung lokaler Führer.

Majestätische Architektur
Die Hauptpostkarte der uruguayischen Hauptstadt, der 'Palacio Salvo', sollte nicht aus dem Zeitplan gestrichen werden. Sei es irgendwo in Montevideo, Sie können das imposante Gebäude nicht verfehlen, das jahrelang das höchste Gebäude majestätischer Architektur in Südamerika war. Das 1928 eröffnete Schloss befindet sich vor dem 'Independencia Square'.

Erbaut im Jahr 1856
Das kürzlich restaurierte und 1856 erbaute "Teatro Solís" ist das wichtigste Theater in Montevideo, vor allem wegen seiner imposanten Architektur sowie wegen des Charmes der Details im Inneren des Gebäudes.

Was von der Festung übrig bleibt
Eine weitere Attraktion, die von Touristen sehr gesucht wird, ist die Puerta de la Ciudadela, eine Tür, die von der Festung übrig geblieben ist, die Montevideo vor vielen Jahren beschützte. Heute ist die Tür einer der beliebtesten Orte für Besucher, um Fotos zu betrachten und aufzunehmen. Ganz in der Nähe können Sie die Gelegenheit nutzen und auch den 'Praça Independência' besuchen, den wichtigsten Platz in der uruguayischen Hauptstadt, der sich durch die Trennung zwischen der 'Cidade Velha' und der 'Cidade Nova' auszeichnet.

Erfahren Sie mehr über Montevideo
Südamerika Reiseziele
Werbung