Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
Besuchen Sie Cordoba
Ehemaliges Regierungshaus - Foto: Pablo Dflores
Ehemaliges Regierungshaus - Foto: Pablo Dflores

Córdoba gilt als zweitwichtigste Stadt Argentiniens mit mehr als 1,3 Millionen Einwohnern und hat möglicherweise nicht die touristische Anziehungskraft von Städten wie Buenos Aires und Bariloche. Aber es hat sicherlich Attraktionen, die Aufmerksamkeit verdienen. Die Stadt hat mehrere historische, touristische und kulturelle Punkte von großer Bedeutung. La Cañada de Córdoba ist der kanalisierende Teil eines Baches, der von Norden nach Süden durch die Stadt fließt.

Der Arco de Córdoba ist ein wichtiges Symbol der Kultur am Eingang der Avenida Amadeo Sabattini. Im Jahr 2000 erklärte die UNESCO den Jesuiten Manzana zum Weltkulturerbe und im Jahr 2006 wurde die Stadt in diesem Jahr zur amerikanischen Kulturhauptstadt ernannt.

Zunächst hat die Stadt als Hauptmerkmal zwei große Gegensätze, die sich in ein köstliches Markenzeichen verwandeln: die Verbindung des Alten mit dem Neuen. Mit einer gut besuchten Universität, die im 17. Jahrhundert von Jesuiten gegründet wurde, und mehreren Schulen hat die Region mehr als hunderttausend Studenten inmitten eines Ortes, der seine inneren Wurzeln bewahrt.

Erfahren Sie mehr über Córdoba
Fotos Cordoba
SEHEN SIE 5 WEITERE FOTOS
Südamerika Reiseziele
Werbung