Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
 Besuchen Sie Cáceres
Catedral de São Luis - Foto: Pedros Polador (Lizenz-cc-by-sa-3.0)
Catedral de São Luis - Foto: Pedros Polador (Lizenz-cc-by-sa-3.0)

Cáceres zeichnet sich durch historischen und sportlichen Tourismus aus. Es befindet sich in einer der privilegiertesten Regionen des Mato Grosso-Feuchtgebiets, da es eines der größten touristischen Potenziale des Bundesstaates aufweist, nämlich die Größe und Schönheit des Paraguay-Flusses und seiner Nebenflüsse. Es entwickelt sich rund um das Sportfischen und veranstaltet ein Weltereignis: das International Fishing Festival (FIP), das im Guinness-Buch als größte Fischereimeisterschaft der Welt in Flussgewässern eingetragen ist.

Als im 2010. Jahrhundert gegründete Stadt verfügt Cáceres über unzählige Gebäude und architektonische Elemente von hoher Relevanz. XNUMX war sie Teil des Stadtzentrums, das vom Nationalen Institut für historisches und künstlerisches Erbe (Iphan) aufgeführt wurde Im historischen Zentrum wurden auch Bauernhöfe aufgeführt. Kraftwerke und archäologische Stätten.

Cáceres zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass er in seiner Architektur verschiedene Phasen darstellt, die von der Kolonialisierung des portugiesischen Amerikas bis heute gelebt haben, von Gebäuden in einwandfreiem Zustand bis zu Gebäuden in einem fortgeschrittenen Zustand der Verschlechterung, entweder durch menschliches Handeln oder durch Zeit.

Erfahren Sie mehr über Cáceres
Bilder Cáceres
Ziele Mato Grosso
Werbung