Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
 Besuchen Sie Três Lagoas
Kirche Santo Antonio - Foto: Duque Visconde (License-cc-by-sa-3.0)
Kirche Santo Antonio - Foto: Duque Visconde (License-cc-by-sa-3.0)

In der Tourismusbranche ist Três Lagoas Teil der sogenannten Ostküste von Mato Grosso do Sul, und trotz seines touristischen Potenzials, sowohl in Bezug auf Attraktionen wie Einrichtungen und Infrastruktur, haben die Stadtregierung als auch die Unternehmer von Três Lagoas erst in jüngster Zeit Jahre strebten mit größerer Organisation danach, die Stadt und die Region zu einem touristischen Zentrum zu machen. Während der letzten Gemeindeverwaltung von Issam Fares wurden Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass die Ostküste von Mato Grosso do Sul vom Ministerium für nationale Integration Touristenschilder erhielt.

Während der derzeitigen Verwaltung werden die Integration zwischen den verschiedenen Branchen und die Schulung von Hotel-, Restaurant- und anderen Mitarbeitern verbessert. Ein gastronomischer Leitfaden für die Stadt wurde ebenfalls erstellt, und die Stadtregierung konzentriert sich nun auf die Strukturierung und Kommerzialisierung der Touristenrouten an der Ostküste.

Die Stadt hat eine besondere Berufung für den Wassersport. Im Jahr 2006 war Três Lagoas zum zweiten Mal Gastgeber der Brasil Open de Jet Ski in Rio Sucuriú. Die Gemeinde empfängt immer noch Touristen aus verschiedenen Teilen Brasiliens, vor allem aber aus Rio de Janeiro und São Paulo, die unter anderem wegen Fischfang in die Region reisen, da es in Jupiá eine Fischerkolonie gibt.

Erfahren Sie mehr über Três Lagoas
Bilder Três Lagoas
Ziele Mato Grosso do Sul
Werbung