Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
Ausgewähltes Ziel
Foto: Luis Manoel Vasconcelos - Goias Turismo
Foto: Luis Manoel Vasconcelos - Goias Turismo
Caldas Novas
Lassen Sie sich vom Paradies des heißen Wassers in Goiás überraschen. Heißes und entspannendes Wasser, das bei einer Temperatur von 37,5 ° C mit therapeutischen und medizinischen Eigenschaften aus der Erde entspringt. Dies ist der große Star von Caldas Novas und der Nachbarstadt Rio Quente. Zusammen bilden die beiden Gemeinden mit mehr als sechs Millionen Litern pro Stunde das größte hydrothermale Resort der Welt. Das Gelände vereint mehrere Hotels, Wasserparks und den Serra de Caldas Novas State Park, der zum Schutz der Quellen vor hydrothermalem Wasser geschaffen wurde. Die Routine von Caldas Novas dreht sich um den Tourismus und es gibt keinen Mangel an Hotels und Wasserparks in der Region. Es gibt Optionen für jeden Geschmack: Familien mit Kindern, diejenigen, die Adrenalin suchen, Naturliebhaber und ältere Menschen ...Erfahren Sie mehr
Weitere Ziele in Goiás
Der Tourist findet viele Freizeitmöglichkeiten, die sich über fast die gesamte Länge erstrecken. 28 km von der Stadt entfernt befindet sich die São Bento-Höhle von seltener Schönheit. Die Gebirgszüge, die die Gemeinde durchschnitten, führten zur Entstehung mehrerer Wasserfälle ... Erfahren Sie mehr
Sein größter Reichtum wird erst jetzt erforscht: der Tourismus. Die einladenden Menschen, das Thermalwasser und die natürliche Schönheit machen Jataí zu einer ganz besonderen Stadt, eine Referenz für Lebensqualität, die bereit ist, die ... Erfahren Sie mehr
Eine der Wiegen der Kultur von Goiás mit ihren Dutzenden von Fest-, Quilombola-, Zigeuner- und indigenen Tanzgruppen. Eine der Haupttouristenattraktionen ist der Serra da Mesa See, in dem die Natur noch erhalten ist. Bei der ... Erfahren Sie mehr
São Miguel do Araguaia liegt am Ufer des Flusses Araguaia, durch den Hafen von Luiz Alves, mit wunderschönen und einzigartigen Naturlandschaften und herrlichen Flussstränden und ist der Zugangspunkt zur Insel Bananal, der größten Insel ... Erfahren Sie mehr
Machen Sie sich bereit, eine der schönsten Lagunen Brasiliens zu besuchen: Lagoa Santa. Ein tropischer Archipel, 360 km von Goiânia entfernt, der alle Farben, Winde und Geräusche mischt. Reich an Schönheit, reich an Geschichte. Der Ort, wo ... Erfahren Sie mehr
Die vielen Flüsse bringen jährlich Tausende von Fischern in die Gemeinde, um große Fische zu suchen. Dies treibt die Wirtschaft der Gemeinde an. Touristen, die auf der Suche nach Freizeit sind, besuchen immer die Strände, die sich während der ... Erfahren Sie mehr
Die Gemeinde ist als wichtiges Touristenziel in Goiás gefragt, vor allem wegen der Landschaften, die durch das Aufstauen des Flusses Paranaíba entstanden sind. Heute ist dank des Stausees der Anlage die wichtigste wirtschaftliche Aktivität der Gemeinde ... Erfahren Sie mehr
Die Gemeinde hat ihren Ursprung in dem alten Dorf São Simão, das 1930 von Diamantenminenarbeitern und Fischern gegründet wurde. Das Dorf liegt am Ufer des Flusses Paranaíba an der Grenze zwischen Goiás und Minas Gerais. Erfahren Sie mehr
Der Ökotourismus ist maßgeblich für den Tourismus in Itumbiara verantwortlich, einer der Wege für die Entwicklung der Stadt. Dies ist gekennzeichnet durch die Wettbewerbsvorteile des Ortes in dieser Hinsicht, wobei ein größerer Schwerpunkt auf der ... Erfahren Sie mehr
Ziele Goiás
Werbung