Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
Geschichte in Rondonia
Geschichte Rondoniens - Foto / Reproduktion: Nachrichten Rondonia
Geschichte Rondoniens - Foto / Reproduktion: Nachrichten Rondonia
Deine Geschichte
Die Geschichte von Rondônia beginnt vor der Entdeckung Brasiliens, als das derzeitige Staatsgebiet von mehreren Indianerstämmen besiedelt wurde. Rolim de Moura installierte seine Hauptstadt in der Trindade Vila Bela da Santíssima (19. März 1752) und unternahm die ersten Schritte, um die ihm anvertraute Kapitänschaft zu verteidigen. Sobald er die Anforderungen der im Vertrag von Madrid (1750) geforderten Abgrenzungen erfüllt hatte, machte er sich 1753 auf den Weg über das spanische Dorf Santa Rosa Velha am rechten Ufer des Flusses Guaporé und installierte dort eine kleine Überwachungsposten (eine "Wache"), ohne den Namen des Ortes zu ändern, um Proteste spanischer Nachbarn zu vermeiden. Später verwandelte Rolim de Moura auf Ersuchen des Gouverneurs von Santa Cruz de la Sierra (Bolivien) um sofortige Evakuierung des Postens die alte Garde unter der Berufung von Nossa Senhora da Conceição (Gefängnis von Nossa Senhora da) in eine Festung Conceição) (1759). ...Erfahren Sie mehr
Mehr Geschichte in Rondonia
Die Geschichte von Rondônia beginnt vor der Entdeckung Brasiliens, als das derzeitige Staatsgebiet von mehreren Indianerstämmen besiedelt wurde. Rolim de Moura installierte seine Hauptstadt in der Trindade Vila Bela da Santíssima ...Erfahren Sie mehr
Im April 1878 wurden aufgrund des Vertrags von Ayacucho die geografischen Pflanzen der Flüsse Guaporé und Mamoré nach Corumbá (MS) geschickt und die Kartografie zur Abgrenzung der Grenzgrenzen von Guaporé und ...Erfahren Sie mehr

Die Eisenbahn
Der Beginn des Baus der Madeira-Mamoré-Eisenbahn aufgrund der Unterzeichnung des Petrópolis-Vertrags (1903) war ein weiterer wichtiger Impuls für die Besiedlung. Während des Zweiten Weltkriegs, Gesetzesdekret ...Erfahren Sie mehr
Ziele Rondonia
Werbung