Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
Folklore in Pernambuco
Bloco de Frevo - Foto: Antônio Cruz - Lizenz-cc-by-sa-3.0)
Bloco de Frevo - Foto: Antônio Cruz - Lizenz-cc-by-sa-3.0)
frevo
Ursprünglich entstand der Frevo in der Stadt Recife, der Hauptstadt des Bundesstaates Pernambuco, zwischen Ende des 1907. und Anfang des XNUMX. Jahrhunderts als Karnevalsrhythmus, der aus dem Karnevalsmarschinhas unter dem Einfluss der russischen Polka hervorgegangen war. nur wenige Schritte vom klassischen Ballett und anderen beliebten afro-brasilianischen Tänzen wie Maxixe und Capoeira entfernt. Der Name "frevo" stammt aus dem Wort "kochen", das im Volksmund "frever" ausgesprochen wird. Mit anderen Worten, die Bedeutung ist die gleiche wie "Kochen", was die "Aufregung" und "Aufregung" der Tänzer bedeutet. Der Begriff "Frevo" wurde jedoch erstmals XNUMX in einer Veröffentlichung der Recife-Nachmittagszeitung "Pequeno" verwendet. Der Frevo-Tanz ist zwar einfach, zeichnet sich jedoch durch seine Komplexität bei der Verwendung von Jonglieren aus , wirbelnd, watschelnd, kurze Schritte und rasendes Tempo. Der offene farbige Regenschirm ist ein weiteres auffälliges Merkmal des Frevo während des Tanzes. Die Tänzer zeigen ihre ganze Technik in Sprüngen und Wirbeln, während sie den kleinen Regenschirm tragen. Derzeit sind über hundert verschiedene Schritte im Frevo-Tanz katalogisiert ....Erfahren Sie mehr
Mehr Folklore in Pernambuco

manguebeat
In den 90er Jahren trat Manguebeat in Pernambuco auf, einer Gegenkulturbewegung, die regionale Rhythmen wie Maracatu mit Rock, Hip Hop, Funk und elektronischer Musik mischt. Die Bewegung hat als Hauptkritikpunkte die sozioökonomische Aufgabe ...Erfahren Sie mehr

Maracatu Nation
Maracatu Nação ist eine kulturelle Manifestation der afro-brasilianischen Pernambuco-Volksmusik. Es wird von einem Schlagzeug gebildet, das eine echte Prozession begleitet. Wie die meisten beliebten Demonstrationen in Brasilien ist es eine Mischung ...Erfahren Sie mehr
Maracatu Rural ist eine weitere kulturelle Manifestation von Pernambuco, in der die bekannten Caboclos Deauga vorgestellt werden. Es ist auch bekannt als Maracatu de Baque Solto. Es unterscheidet sich von Maracatu Nação oder Maracatu de Baque Virado in der Organisation ...Erfahren Sie mehr

Baiao
Der Vorläufer von Baião war Luiz Gonzaga aus Pernambuco. Der Rhythmus ist zusammen mit anderen wie Xote, Xaxado und Kokos ein Teil des sogenannten Forró. Mehrere Künstler setzten das Erbe von Luiz Gonzaga fort, wie es bei Dominguinhos der Fall ist ...Erfahren Sie mehr

Xaxado
Xaxado ist einer der wichtigsten typischen Tänze der Hinterwälder / Landschaft von Pernambuco. Ausschließlich männlich, ursprünglich aus dem Hinterland von Pernambuco und laut Luís da Câmara Cascudo (Wörterbuch der brasilianischen Folklore) in Regionen verbreitet ...Erfahren Sie mehr

Caboolinhos
Das Cabocolinhos ist ein Tanz, der von Katechetenmissionaren eingeführt wurde. Die Anzahl der Teilnehmer (Jungen) variiert zwischen zwölf und zwanzig. Es ist ein Mimikballett, bei dem der Erwachsene die Rolle des Königs oder Meisters, des „alten Caboclo“, spielt. Die Instrumente sind ...Erfahren Sie mehr

frevo
Ursprünglich entstand der Frevo in der Stadt Recife, der Hauptstadt des Bundesstaates Pernambuco, zwischen Ende des XNUMX. und Anfang des XNUMX. Jahrhunderts als Karnevalsrhythmus, der aus dem Karnevalsmarschinhas unter dem Einfluss der russischen Polka hervorgegangen war. von einigen ...Erfahren Sie mehr
Ziele Pernambuco
Werbung