Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
Mehr Geschichte in Brasilien

Der Goldrausch
São Paulo liegt strategisch günstig vor den Hauptstraßen im Landesinneren und wird vom Fluss Tietê gebadet (dessen natürlicher Verlauf als Weg ins Innere des Kapitäns und der heutigen Region des Mittleren Westens diente).Erfahren Sie mehr
Die Regierung von São Paulo begann mit der Entwicklung eines Plans zur Fixierung ihrer Bevölkerung in ausgebeuteten Gebieten des Kapitäns und begann, Anreize für Landwirtschaft und Industrie zu schaffen. Das Anpflanzen von Zuckerrohr wird in den Gebieten angeregt ...Erfahren Sie mehr

Kaiserzeit
Während des größten Teils des gesamten XNUMX. Jahrhunderts würde São Paulo die Merkmale einer Provinzstadt bewahren, aber seine Entwicklungsmöglichkeiten wachsen nach dem Transfer der portugiesischen Königsfamilie nach ...Erfahren Sie mehr
Seit den ersten Jahrzehnten des XNUMX. Jahrhunderts hatte der Rückgang der Zuckerpreise auf den internationalen Märkten den Kaffeeanbau in Brasilien motiviert. Aus Rio de Janeiro stammend, wurde Kaffee ausgiebig angebaut ...Erfahren Sie mehr

Deine Geschichte
Die Geschichte des Bundesdistrikts, einer föderativen Einheit Brasiliens, einer juristischen Person, die dem innerstaatlichen öffentlichen Recht unterliegt, beginnt mit seiner Gründung im Jahr 1891 durch die damalige Verfassung der Vereinigten Staaten von Brasilien. Im Jahr 1960 war der Bundesdistrikt ...Erfahren Sie mehr

Idealisierung
Aus einem mündlichen Bericht von Capistrano de Abreu über Schriften und Karten, die die Nationalbibliothek und das öffentliche Archiv von Minas Gerais bei der Versteigerung der Bibliothek Conde de Linhares erworben haben, geht hervor, dass die Originalität von ...Erfahren Sie mehr

Der Bau von Brasilia
Das Veränderungsprojekt fand unter der Präsidentschaft von Juscelino Kubitschek statt, der 1956 die Regierung übernahm, aber seit dem Wahlkampf im Vorjahr hatte er bereits seine Bereitschaft gezeigt, sich an das zu halten, was bestimmt war ...Erfahren Sie mehr

Wachstum
In der Zwischenzeit begann die Stadt, ihre eigene Wirtschaft zu entwickeln. 1960 gab es 2.160 Gewerbebetriebe, 684 Dienstleister und 349 Industrien. Mitte des Jahrzehnts, als der Pilotplan ...Erfahren Sie mehr
Neben der wachsenden Zahl von Obdachlosen, Banden von Kriminellen und Bettlern auf den Straßen von Brasilia, eine undenkbare Präsenz für die Schöpfer der Stadt, begann sich der städtische Raum von Anfang an zu verändern ...Erfahren Sie mehr

Bildung und Kunst
Der Bildungsplan für Brasília wurde Ende der 1950er Jahre von Anísio Teixeira erstellt und reproduziert die erfolgreiche Erfahrung des Carneiro Ribeiro Bildungszentrums, bekannt als Escola-Parque, umgesetzt ...Erfahren Sie mehr
Die Geschichte von Goiás beginnt Ende des XNUMX. Jahrhunderts, als die portugiesischen Erkundungen nicht nur auf die Küstenregion beschränkt waren. Die Jagd nach dem Indianer, die Suche nach Mineralreichtum und die Evangelisierung sind die Hauptverantwortlichen ...Erfahren Sie mehr
São Paulos Bartolomeu Bueno da Silva, Anhangüera, João Leite und Domingos Rodrigues do Prado verlassen São für drei Generationen und andere Vorteile ...Erfahren Sie mehr
Mit der Bildung der Regierung von Goiás beruhigt sich die Situation in den Minen und der Schmuggel nimmt ab. Der Widerstand der Eingeborenen gegen die Sklaverei, insbesondere der Caiapó-Gruppe, bringt die Lager dennoch in ununterbrochene ...Erfahren Sie mehr
Die Dörfer haben sich kaum weiterentwickelt, selbst Vila Boa, obwohl wohlhabender, fehlt es an guten Häusern, sanitären Bedingungen und Komfort. Der Unterricht ist sowohl quantitativ als auch qualitativ prekär. Aber Meia Ponte geht dagegen ...Erfahren Sie mehr
Im Jahr 1870 war die Bevölkerung bereits 200.000 Menschen. 1915 wird erstmals eine europäische Kolonialisierung durch die Gründung der deutschen Kolonie Uvá und Itapirapuã versucht, die erfolglos endet. Navigation ...Erfahren Sie mehr
Werbung