Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
Mehr Geschichte in Brasilien

Die Eisenbahn
Der Beginn des Baus der Madeira-Mamoré-Eisenbahn aufgrund der Unterzeichnung des Petrópolis-Vertrags (1903) war ein weiterer wichtiger Impuls für die Besiedlung. Während des Zweiten Weltkriegs, Gesetzesdekret ...Erfahren Sie mehr
Die Geschichte von Roraima ist neu, aber überhaupt nicht beunruhigt. Mehrmals von mehreren an der Region interessierten Ländern besetzt, die wenig unterstützte Roraima ?? Region im äußersten Norden des heutigen Brasilien? erwachte ...Erfahren Sie mehr
Roraima ist einer der Staaten mit den meisten als einheimisch in Brasilien abgegrenzten Gebieten, die 46,37% des gesamten Territoriums abdecken? 104.018,00 km² ?? (Länder, die zu den Ländern der Union, der Armee und des Umweltschutzes hinzugefügt wurden ...Erfahren Sie mehr

Kultur
Vor der Entdeckung bestand die Kultur in Roraima nur aus Indigenen. Mit der Ankunft der Portugiesen begannen ihre Traditionen und Bräuche in der Region zu keimen. Später, mit der Ankunft des Missionars ...Erfahren Sie mehr

Wirtschaft
Wir werden hier betrachten, dass Roraima ab Ende des XNUMX. Jahrhunderts mit der Schaffung von Rindern, deren Pionier der Kommandeur Manuel da Gama Lobo DAlmada war, eine Wirtschaft begann. Er führte Rinder und Pferde ein ...Erfahren Sie mehr

Erbkapitänien
Teilungen von Landstreifen, die von der Krone vorgenommen wurden, um das Territorium besser zu organisieren, waren die erblichen Kapitänschaften, die dank der Entfernung von der Metropole und der ständigen Angriffe von ...Erfahren Sie mehr

Bandeiras
Mit der Eroberung durch die Engländer, Franzosen, Spanier und Holländer weiter nördlich von Brasilien entdeckten sie ab 1498 die Mündung des Tocantins. Um die Eingeborenen zu katechisieren, verließen sie den Kapuzinerpriester ...Erfahren Sie mehr

Siedlung
Mit der Entdeckung von Gold geriet die Region bald in den Mittelpunkt großer Bevölkerungsverlagerungen in einem riesigen Kontingent von Menschen, die auf der Suche nach dem großen Eldorado waren. Bueno wurde zum Superintendent der Goiás-Minen erklärt ...Erfahren Sie mehr
Sant ?? Ana, später Vila Boa und später Cidade de Goiás genannt, war das Ergebnis der wachsenden Migration auf der Suche nach Gold in dieser Region. Dort entstand eine soziale, politische und wirtschaftliche Struktur. XNUMX Jahre...Erfahren Sie mehr

Deine Geschichte
Die Geschichte von Espírito Santo ist ein Feld der Geschichtsforschung in Brasilien, das sich auf die Entwicklung des Territoriums und der Gesellschaft von Espírito Santo konzentriert und sich kanonisch von der Einweihung des Kapitäns von Espírito Santo durch ...Erfahren Sie mehr

Frühe Zeiten
Am 23. Mai 1535 landete der portugiesische Adlige Vasco Fernandes Coutinho, ein Veteran der afrikanischen und indischen Feldzüge, in den Ländern des Kapitäns, die ihm König João III zugewiesen hatte. Da es ein Sonntag des Heiligen Geistes war ...Erfahren Sie mehr

Provinzentwicklung
Während der Unabhängigkeitsbewegung im März und April 1821 kam es in Espírito Santo zu mehreren politischen Unruhen, während die Auswahl ihrer Vertreter vor den Gerichten von Lissabon erfolgte. Nach der Proklamation von ...Erfahren Sie mehr
Ende des XNUMX. Jahrhunderts schlossen sich die Capixabas, insbesondere die Intellektuellen, der abolitionistischen Bewegung an. Nach dem Vorbild der Ereignisse in den anderen Provinzen entstanden Vereinigungen im Zusammenhang mit der Emanzipation, wie die Gesellschaft ...Erfahren Sie mehr

Der Goldrausch
Mit seinem Bruder Manuel Lopes mit dem Spitznamen "Buá" entdeckte João Lopes de Lima nach 1698 Gold in Ribeirão do Carmo, der zukünftigen Mariana, und die Bemühungen von Francisco Bueno da Silva und Antonio Bueno da Silva, Tomás ...Erfahren Sie mehr

Konflikte um Gold
Die brutale und überwältigende Invasion machte selbst uninteressierte Zuschauer ungeduldig, wie Pater Belchior de Pontes, der vor dem Dorf São José, in dem er lebte, jene Paulisten versteckte, die in die Minen gingen ...Erfahren Sie mehr
Werbung