Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
Mehr Geschichte in Brasilien
Am 15. Mai 1645, versammelt in Engenho de São João, unterzeichneten 18 aufständische Führer aus Pernambuco eine Verpflichtung, gegen die niederländische Herrschaft im Kapitän zu kämpfen. Mit der Unterzeichnung der Vereinbarung beginnt es ...Erfahren Sie mehr
Quilombo dos Palmares war ein Quilombo aus der brasilianischen Kolonialzeit. Es befand sich im damaligen Kapitän von Pernambuco in der Serra da Barriga, einer Region, die heute zur Alagoas-Gemeinde União dos ...Erfahren Sie mehr
Chico Piauí wurde vor der Ankunft der Portugiesen in Brasilien von vielen indigenen Stämmen bevölkert, darunter Tremembés, die in Küstennähe und am Fluss Parnaíba lebten. Erkundung ...Erfahren Sie mehr
In den 1860er Jahren erschien die Radikale Liberale Partei, das Ergebnis einer Spaltung mit der Liberalen Partei. Die neue Partei forderte die Abschaffung der Sklaverei, eine größere Autonomie für die Provinzen und das Aussterben der Macht ...Erfahren Sie mehr
Die nördlichen Provinzen Brasiliens unterhielten aufgrund der einfachen Navigation und der ...Erfahren Sie mehr

Deine Geschichte
Im Laufe seiner Geschichte wurde sein Territorium von ausländischen Völkern besetzt, von denen die wichtigsten die Franzosen und Holländer waren. Nach der Unterordnung unter den Staat des Staates BrasilienErfahren Sie mehr
Die Fortaleza da Barra hatte Pero Mendes de Gouveia als Hauptmann und einen Stab von nur achtzig Männern.Erfahren Sie mehr

Weihnachtsstiftung
Fortaleza dos Reis Magos, Ort, an dem es laut Historikern das erste Verwaltungshauptquartier des Kapitäns von Rio Grande do Norte war.Erfahren Sie mehr

Niederländische Invasion
Die Invasion der Holländer in Rio Grande do Norte fand schließlich um 1633/1634 statt. Natal wurde New Amsterdam genanntErfahren Sie mehr
Die zwischen den Flüssen São Francisco und Real gelegene Küste von Sergipe wurde 1501 von Gaspar de Lemos auf einer Expedition besucht. Im Jahr 1534 wurde Brasilien in Erbkapitäne und das Gebiet von Sergipe ...Erfahren Sie mehr
Erst am 08. Juli 1820 unterzeichnete König D. João VI. Ein Dekret, das Sergipe von Bahia isolierte. Brigadier Carlos César Burlamárqui wurde zum ersten Gouverneur des Staates ernannt. nach der Unabhängigkeit ...Erfahren Sie mehr
Die ersten Anzeichen menschlicher Besetzung des Gebiets, das heute dem Bundesstaat Sergipe entspricht, stammen aus dem Jahr 9.000 v. Chr. Diese ersten Völker kannten die Schrift nicht und wurden deshalb studiert ...Erfahren Sie mehr

Republik
Die Geschichte von Sergipe ist ein Gebiet der Geschichtsforschung, das sich kanonisch von der Ankunft der Portugiesen bis zur Gegenwart erstreckt. Obwohl, noch vor der Entdeckung Brasiliens ...Erfahren Sie mehr
Von der Gründung des Vertrags von Tordesillas bis zum 1750. Jahrhundert war der derzeitige Zustand von Acre gemäß den spanisch-portugiesischen Verträgen Teil des spanischen Amerikas: Vertrag von Madrid (XNUMX) Vertrag von Santo Ildefonso ...Erfahren Sie mehr
Unter dem Druck von Rechtsanwalt José Carvalho mussten die Bolivianer die Region verlassen. Um seine Rückkehr zu verhindern, organisierte der Gouverneur von Amazonas Ramalho Júnior den Eintritt einer Einheit von Abenteurern in Acre ...Erfahren Sie mehr
Werbung