Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
Ökotourismus in Brasilien
Bicho Preguiça Wiederherstellungszentrum (Ilhéus-Ba) Foto: Ceplac - Offenlegung
Bicho Preguiça Wiederherstellungszentrum (Ilhéus-Ba) Foto: Ceplac - Offenlegung
Ökotourismus in Ilhéus
Santanas Einfallsreichtum
Wenn Sie den Fluss Engenho befahren, sehen Sie in einem typischen Chalana (Schiff mit flachem Boden) die Av. Dois de Julho, einen alten Hafen und ein Gewerbegebiet, in dem sich neben Bars, Restaurants, dem alten Hafen und dem Flughafen befinden über die Brücke Lomanto Júnior zu fahren, die Ilhéus mit dem Viertel Pontal verbindet. Dieser Weg zeigt die historischen Schönheiten der Region aus nächster Nähe, wie die Sapetinga-Bucht und den Fundão-Kanal, die von den Jesuiten gebaut wurden, um den Zugang zu den Kanus zu erleichtern, die den Kakao vom Almada-Einzugsgebiet (ehemals Taipe-Fluss) zum Hafen brachten . Mangroven sind Teil des Weges zum Dorf Engenho de Santana, das der Gräfin von Linhares, der Tochter von Mem de Sá, gehörte. Der Tourist kennt dort die Kapelle von Santana im Dorf des Flusses Engenho, die wahrscheinlich 1548 von den Jesuiten im neoklassizistischen Stil erbaut wurde und als eine der ältesten ländlichen Kapellen Brasiliens gilt. Das Dorf ist ein großartiger Ort, um die Vergangenheit wieder zu erleben und mit der üppigen Natur der Region in Kontakt zu treten.Erfahren Sie mehr
Mehr Ökotourismus in Brasilien
Acre ist das Land von Chico Mendes und den Völkern des Waldes, reich an biologischer Vielfalt. Die Hauptattraktion für Ökotourismus liegt im dichten Tropenwald, der den größten Teil seines Territoriums bedeckt. Reich an ...Erfahren Sie mehr
Das Abril Indígena-Projekt erhält starke Unterstützung. Die von der Federal University of Acre (Ufac) koordinierte Verbreitung der indigenen Kultur unterliegt nun der Partnerschaft der Bildungskoordination für ...Erfahren Sie mehr
Üppige Fauna und Flora machen den Nationalpark Tumucumaque Mountains in Amapá zu einem ökologischen Paradies. Der natürliche Reichtum der Region bietet ein großes Potenzial für Forschung und Tourismus inmitten von ...Erfahren Sie mehr
Im Rahmen des freiwilligen Tierpflegeprogramms leben dort 360 Tiere verschiedener Arten aus dem Amazonas-Regenwald, um Rehabilitation und Nahrung zu erhalten, da sie nicht in der Lage sind, ...Erfahren Sie mehr

Hauptwege
Wenn Sie Abenteuer suchen, ist Alagoas der richtige Ort. Die immer einladenden Strände bieten verschiedene Sportarten, ob im Sand oder im Meer. Die Berge erlauben in ihren Wäldern angenehme ...Erfahren Sie mehr

Tauchanzeige
Der Bundesstaat Alagoas ist das richtige Ziel für diejenigen, die einige der schönsten Strände Brasiliens aus nächster Nähe sehen möchten. Er verfügt über eine 230 km lange Küste. Die Schönheiten sind von Norden nach Süden verteilt: Strände des blaugrünen Meeres mit ...Erfahren Sie mehr
Ein radikaler Spaziergang durch die Baumwipfel mitten im Amazonas-Regenwald mit viel Adrenalin und Spaß. Dies ist das Gefühl derer, die am Adventure Circuit Chico Mendes in der Pousada teilnehmen ...Erfahren Sie mehr
Es ist einer der häufigsten und bekanntesten Wanderwege in der Gemeinde Manaus. Es hat diesen Namen, weil es sich in der Nähe des Wasserfalls von Tarumã alto befindet und aus Abschnitten mit Steinen, Sand, Ton und Wasser besteht ...Erfahren Sie mehr
Es gibt Grünflächen, Wälder, Sportplätze, Amphitheater, Snackbars, darunter eine riesige Mangrove mit ihrer charakteristischen Flora und Fauna. Großveranstaltungen und Konzerte im Freien finden immer statt. Weg...Erfahren Sie mehr
Canal das Arabaianas Einer der schönsten Tauchgänge in Ceará, der Fortaleza verlässt, dauert durchschnittlich 2: 30h. Mit einer durchschnittlichen Tiefe von 33 bis 36 m und einer hervorragenden Sicht von mehr als 20 m ...Erfahren Sie mehr
In Itaúnas, 30 km nördlich des Hauptquartiers von Conceição da Barra: Von der UNESCO als Naturerbe der Menschheit eingestuft, verfügt es über 3500 ha und 25 km Strand, der verschiedene Ökosysteme umfasst, wie ...Erfahren Sie mehr
Es befindet sich in Domingos Martins und wurde zum Schutz des Naturerbes der Region geschaffen. Es verfügt über eine vielfältige Fauna und Flora, darunter einige gefährdete Tiere wie der Krallenaffe, der Jaguar ...Erfahren Sie mehr
Es befindet sich auf Rodovia do Sol, km 37, nördlich von Guarapari und wurde zum Schutz von Arten geschaffen, die von Abholzung bedroht sind und Wälder, Dünen, Strände sowie Salzwasser- und Süßwasserlagunen bedecken. DAS...Erfahren Sie mehr

Biologische Zugreserve
Es befindet sich in Linhares, 7 km von Regência entfernt und wurde 1984 zum Schutz der Fauna und Flora gegründet, insbesondere zum Laichen von Riesen- oder Lederschildkröten (Dermochelys coriacea) und Cabeçuda (Caretta ...Erfahren Sie mehr
Das Reservat bewahrt auch Vegetationsspuren namens Mata dos Tabuleiros, die durch immergrüne Wälder und über 30 Meter hohe Bäume gekennzeichnet sind. Unter den Tieren Ihrer Fauna ...Erfahren Sie mehr
Werbung